Merkur Correction Wave im Sagittarius

mercurycorrectionwave

 

Planeten im Ausnahmezustand

Merkur Correction Wave im Sagittarius

Es ist wieder so weit – pünktlich zu den Festtagen kommt Merkur in Fahrt und vollführt erneut seine legendäre Planetenschleife.

Ab ca. dem 10. Dezember 2016 bis Ende Januar 2017 müssen wir uns auf den „Ausnahmezustand“ des rückläufigen Merkurs einstellen.

Continue reading

MoonSurfer 2015: Sternanalyse Januar

MoonSurfer 2015

Sterne im Januar

Mit der positiven Transitphase der Mondin starten wir ins Jahr 2015. Die hitzigen Ariesenergien von Silvester lassen nach und die Mondin zieht durch den stabilen Taurus. Unser Mutterschiff Terra befindet sich auf ihrem Jahreskreis im Gemini bis zum 18.01..

Am 05.01. ist es die VollMondin im Gemini und Cancer, die den winterlichen Himmel erhellt.
Die VollMondin im Gemini (Kommunikation/Transport/Elektronik) wird für viel Verwirrung auf der Welt sorgen. Instabilität, Unzuverlässigkeiten und „zwei Gesichter“ in der Kommunikation sind weitere Begleiterscheinungen.  Nun können wir wieder mal mit Streiks/Blockaden/Hindernisse  im Transportwesen (Bahn/Flugverkehr/Transportdienste/Post/Paketdienste/Güter-verkehr etc.), der Bildung (Schulen/Universitäten) und den Bereichen der allgemeinen Kommunikation rechnen. Schön passend für den Feiertagsverkehr! Na, das wird nicht lustig werden.
Bereite Dich auf viele Blockaden vor, wenn Du Reisen unternehmen möchtest. Staus. Baustellen. Unfälle. Sehr schlechte Wetterbedingungen. Umleitungen und überforderte Streudienste. Sie sollten lieber gleich doppelt so viel Personal einplanen. Ebenfalls die Rettungs- und Notdienste, sowie Polizei und Feuerwehren!
Kommunikation und Kommunikationsmittel/Cyberwar/Cyberangriffe spielen eine äußerst wichtige Rolle in den kommenden zwei Wochen. In 2007 war z.B. ein ganzes Dorf in Nordhessen für Wochen von Internet und Telefon abgeschnitten, im Okt. 2007 gab es unzählige Fehlanrufe im gesamten deutschen Festnetz – dies sind zwei Beispiele, die zeigen, was eintreffen kann. Also, auch mal nicht böse sein, wenn verschickte sms nicht beantwortet werden… . Ist sie auch wirklich angekommen?!
Dramatische Veränderungen bringt diese VollMondinPhase in den Bereichen Transport, Finanzen, Reisen, die Paket – und Briefdienste. Traurige Nachrichten sind zu erwarten, in Verbindung mit ernsthaften Unfällen, Terrorismus und verheerenden Wetterentwicklungen. Viele Menschen werden auf ihren Reisen an Flughäfen, Bahnhöfen etc., stranden. Dieser Einschlag wird für zahlreiche große Gesellschaften eine Form von finanziellem Tod und/oder Wiedergeburt bedeuten. Diejenigen die in dieser Transitphase fusionieren um überleben zu können, werden das zu einem späteren Zeitpunkt, mit einem finanziellen Desaster, quittiert bekommen. Werden für den Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen verantwortlich sein. Man denke an das Daimler/Chrysler Desaster! Opel/GM. Dies wird aber auch eine sehr schwierige Zeit für Entscheidungen und Aktionen der Regierungen. Das Reisen könnte hier erschwert werden, ähnlich wie in den USA, dort wurde ja schon im Nov. 2007 begonnen von JEDEM, der ein/ausreist ein digitales Foto und alle zehn Fingerabdrücke zu speichern. Szenarien, wie der Ausfall von Computern, könnten dann den gesamten Reiseverkehr lahm legen! In diesem Trend werden wir tonnenweise mit Nachrichten und Informationen, fast schon erschlagen werden. Wieder einmal müssen wir feststellen, dass zahlreichen gesellschaftliche/wirtschaftliche/politische Probleme –  gerade aus der Vergangenheit –  nicht wirklich gelöst, sondern nur mit einem „Notpflaster“ versehen und geschoben wurden. Ganz besonders die Automobilindustrie, Fluggesellschaften, Bahn- und Verkehrsbetriebe, Reedereien, Reiseunternehmen/Touristikbranche und die Elektronikbranche werden mit ernsthaften Problemen zu kämpfen haben.
Diese VollMondin ist nicht sehr förderlich für Versprechungen. Merkur (er regiert den Gimini) verspricht gerne viel, wenn er etwas haben will. Doch geht es um die Erfüllung jener, war es meist nur heiße Luft! Drum prüfe gut was Du versprichst und wehe, Du hältst es nicht!
Für die USA sehen die Energien der GeminiVollMondin erschreckend heikel aus. Sind sie doch nach echten astronomischen Berechnungen im Gemini geboren und somit hat sich der Mythos von der fürsorglichen CancerNation „USA“ aufgelöst.
Flatterhaftigkeit, Unzuverlässigkeit und die Fahne nach Bedarf in den Wind hängen, sind das zweite Gesicht des Gemini’s.

Merkur regiert den Handel ebenso wie die Diebe.

Die USA sollten unter keinen Umständen unter dieser Energieform Staatsverträge eingehen. Vor allem wenn es über die Landesgrenzen hinaus geht.
Aber auch innenpolitisch ist die Überladung an Kraft zu spüren. Verführung liegt in einem überzogenen egoistischen Verhalten, das den emotionalen Schwierigkeiten, wie ein Feind gegenüber steht. Konfrontationen sind in der Politik, dem Zuhause/Familien und grundsätzlich zwischen männlicher und weiblicher Energie, zu erwarten..
Mit den schnatterwilligen MerkurEnergien ruft das Universum in Bezug auf die USA und die nationalen sowie internationalen Angelegenheiten auch wieder die Whistleblower auf den kosmischen Plan. So manche Leiche aus dem amerikanischen Keller werden wieder zum Leben erweckt, reist doch Sol noch bis zum 19.01. durch den Sagittarius und hat ein geheimes und vertrauliches Stell-Dich-Ein mit dem König der Unterwelt: Pluto. Pluto deckt auf, Sol bringt es ans Licht und teilt es Merkur mit. Sieht definitiv nach brisanten geheimen Informationen aus, die die Runde durch den Zodiak bzw. die irdischen Nachrichten macht.
US-Handel und der Dollar geben Grund zur Sorge und so manche Dummheit aus der Vergangenheit verlangt nun ihren Tribut. Materielle Extravaganz, unkluge Spekulationen, Zocken und riskante Investitionen die unter diesen Energien umgesetzt werden, garantieren böse Verluste. Korrektur an den Finanz-und Devisenmärkten ist angesagt und wer zu lange mit dem Ausstieg zögert, steht vor verschlossenem Notausgang.
Game over.

Der feurige König des Krieges, Mars, betritt am 09.01. den zukunftsorientierten Aquarius und installiert eine schnellere dynamische Energie auf den physischen Ebenen, in der Verfolgung eigener Ziele sowie auch Bestrebungen von Gruppe, Freunden und Organisationen. Mit dieser Energie schreiten aufstreben Führer und Visionäre in den Vordergrund. Leider sind es aber auch die „Zukunftsverführer“ und New Age Gurus, die auf Seelenfang gehen. Oft auch “politisch/religiös” verkleidet.
Auf der weiteren negativen Seite stehen Krieg unter Freunden, Gruppen, Organisationen an. Machtkämpfe in den höheren Ebenen erschweren Lösungen und Kompromisse. Viel Säbelrasseln und es besteht eine große Gefahr von militärischen Aktionen (z. B. Falklandinseln?).

Viele werden – egal ob berühmt oder nicht – ihr Temperament verlieren und ihr öffentliches Bild selbst zerstören.
Mars im Aquarius regiert die Waffen der zukünftigen Kriege. Gestern war es Utopie, heute Realität. Cyberwar. Elektronische/digitale Kriege. Impuls-und Laserwaffen, das US-Raketensystem das Russland einkreist, sowie alle Raketenabwehrsysteme, Chemtrails und Armeen gehören in sein grobes und ungeduldigen Reich.
Im US Chart trifft sich Mars mit der Mondin – im Staatshoroskop ist sie das Volk – und er trifft im Dollar Chart auf Pluto. Betrachten wir die Position des Geburtsmars (Militär) der USA in Verbindung zur Regierung (Saturn), geht es hier um sabotierende Disharmonie. Frustration, Aggressivität, Sturheit und Uneinsichtigkeit auf beiden Seiten lassen gemeinsame Ziele unerreichbar werden.. Kürzungen, neue Gesetzte und strategische Änderungen blockieren und behindern. Aktionsfähigkeit und notwendige Flexibilität werden massiv gebremst/verschoben/eliminiert.
Grundsätzlich erhöht Mars im Reich des Uranus die Unfallgefahr. Maschinen, Waffen, scharfe Instrumente; Werkzeug, Feuer, explosive Stoffe und unausgereifte Elektronik/Waffen sind hier betroffen. Mars im Aquarius regiert aber auch die waffenfähigen Satelliten, Star Wars und alles was durch “Feuer/Zündung” fliegt.
Mars (Feuer) und Uranus (Luft). Luft nährt Feuer. Das ist eine hochexplosive Zeit für die ganze Welt! Da genügt irgendwo ein kleiner Funke, der zum Inferno wird. Unüberlegt werden lebensgefährliche Risiken eingegangen und selbst in den Regierungen benehmen sich viele wie die pickligen Teenies im pubertären Revierkampf. Da werden voreilig Reformen auf den Weg gebracht, die später garantiert nach hinten los gehen werden und plötzlicher Sinneswandel verstärkt schwierige Situationen.

Mitte des ersten Monats im Jahr, beschert uns Merkur seine erste Ehrenrunde auf seinem kosmischen Pfad, geht in den Retro und sendet uns seine Merkur Correction Wave. Verfolgt man seine schlaufenähnliche Bahn, reist er vom Capricornus in den Aquarius, wieder zurück in den Capricornus und erneut in den Aquarius. Das wird ein Ritt zwischen den Freak Waves und der Saragossa See. Teilweise im fliegenden Wechsel von Überaktivität zu völliger Stagnation. Capricornus (Saturn) ist die Vergangenheit und Aquarius (Uranus) ist die Zukunft. Alt gegen Neue – Neu gegen Alt. Neu gegen Neu.
Viele Gruppen und Organisationen rufen zu Streiks und Protesten auf und so manche Aktion artet aus. Bedenkliche Energie für Amerikas innere Zerrissenheit. Neue dramatische Ereignisse (z.B. New York/Ferguson) sind zu erwarten Und wie überall auf der Welt, sind es hier vor allem auch religiöse und sektenähnliche Motive die hinter den Taten stehen.
Direkt betroffen von dieser verrückten Energie, ist das amerikanische Volk und der amerikanische Dollar, dessen Pluto, RetroMerkur und Neptun im Haus der Freundschaft/Gruppen/Organisationen aufeinander treffen und tonnenweise Informationen austauschen. Vielleicht sollte ich betonen, brisante Informationen?

Man wird kein Spion, man ist einer.
                                                                                            Kurt Tucholsky

Interessant wird sein, wie Mars sich mit seinen ungestümen und kriegerischen Energien unter all den Besuchern im Aquarius bemerkbar macht. Diesen Transit werden einige Freundschaften und Organisationen/Gruppen nicht überleben. Dieser Transit bringt viel Unruhe, Machtkämpfe, Gewalt und unüberlegtes Handeln in diesen Bereichen.

Merkur Correction Wave 2015

Daten 2015:

Mitte Januar – Ende Februar > Capricorn und Aquarius

Mitte  Mai – Ende Juni >  Taurus

Mitte September – Anfang Ende Oktober > Virgo

Merkur geht in den Rückwärtslauf und löst somit konzentrierte schwierige Energie aus. Sei extrem vorsichtig im Straßenverkehr und rechne mit Unfällen die hier häufig zu Kettenreaktionen führen, Geisterfahrer aktivieren und massiven Verkehrsbehinderungen führen. Sei vorbereitet auf Demonstrationen, Streiks, extreme Unwetter wie Stürme, Hurrikane, Tornados und Überschwemmungen/Erdbeben/Erdrutsche. Diese Energie hat in der Vergangenheit Dinge ausgelöst wie die Tsunami von Sumatra, das Erdbeben von Kobe/Japan, das Northridge Los Angeles Erbeben – um nur ein paar zu nennen. Falls Du in dieser Zeitspanne fliegst, dann solltest Du das nur tun, wenn Du vor dieser Wave, in einer zunehmenden (positiven) Transitphase der Mondin, gebucht hast!
Merkur steht für alles was mit Kommunikation in Verbindung steht. Vordergründig für die informative Kommunikation. Er repräsentiert Denken, Wahrnehmung, Handel, Wissen, Technik, Vermittlung, Reisen, Transport, die Post und die Finanzen/Geld. All diese Dinge werden durch den rückläufigen Merkur gestört, behindert manchmal sogar aufgelöst. Da benötigen Überweisungen länger, den Scheck den man mit der Post erwartet verzögert sich/Daten werden falsch notiert, Zahlendreher auf Rechnungen, Fehlbuchungen, falsche Telefonnummer, das Auto lässt einem gerade dann im Stich, wenn man es fürchterlich eilig hat – nichts scheint seinen normalen Gang zu gehen.
Dies ist eine Zeit der Wiederholung, der Umwege und der Innenschau. Altes muss erledigt werden um dem neuen Platz zu machen. In dieser Phase keine neuen Projekte beginnen oder Neuanschaffungen machen. Der Teufel steckt im Detail – sagt man! Das ist so passend für den Merkur im Retro – der Merkur Correction Wave! Denn, die Details erfordern jetzt unsere volle Aufmerksamkeit. Hier muss dreimal geprüft und wirklich alle Informationen eingeholt werden, bevor man eine Entscheidung trifft. Dieser Einfluss macht uns alle „benebelt“ in unserem Denken und so schleichen sich schnell Fehler ein.
Sei vorsichtig mit Verträgen! Nur dann unterschreiben, wenn es Dich aus einer ungesunden Situation befreit. Gestörte Kommunikation heißt aber auch, dass die Menschen sich nicht richtig zuhören und so Missverständnisse vorprogrammiert sind. Faxe bleiben stecken und gehen verloren. Anrufe kommen nicht an oder durch. Briefe verschwinden. Die Technik macht was sie will, aber nicht was wir wollen…. Probleme mit der Stromversorgung, Elektrogeräte, Computer, Telefone, Flugzeuge, Züge, Autos etc., alle unsere Ach so tollen Geräte können hier zu extremen Störungen durch diese Energie kommen. Menschen aus der Vergangenheit tauchen wieder in Deinem Leben auf. Rechne mit Problemen mit der Post, Bildung, Studenten, Streiks, Gefangenenausbrüchen, Tageszeitungen, Medienindustrie und Computerviren, die uns das Leben schwer machen.
In seiner positiven Eigenschaft steht diese Zeit aber auch dafür, das uns das Universum oft wieder Menschen in das Leben schickt, die wir vermisst haben und die lange aus unserem Aktionsfeld/Bewusstsein verschwunden waren. Dinge tauchen wieder auf die man verloren glaubte oder aber auch dafür, dass Probleme und Aufgaben, für die wir lange eine Lösung gesucht haben, plötzlich wie von Zauberhand – sich von ganz alleine auflösen!
Nutze die Phase für die große Reinigung in Deinem Leben – vom Keller bis zum Dach – alles nutzlose muss weg! Manchmal bedeute das auch, das man sich von Menschen trennt, die nicht mehr in unser Leben passen. Für neue Beziehungen (egal ob zwischen-menschlich oder Liebesziehungen) ist dies eher nicht der richtige Zeitpunkt!
Dies ist auch die Zeit, in der Du wunderbare Energien erhältst, um zu meditieren, Dich der Musik intensiver zu widmen oder auch um etwas Schlaf nachholen kannst.

Saturn 2015

Saturn im Scorpius
17.01.2015 bis 12.05.2015

RetroSaturn
06.03.2015 bis 16.06.2015

Zurück in der Libra
13.05.2015 bis 16.10.2015

Zurück im Scorpius
17.10.2015 bis 30.11.2015

Ophiuchus
01.12.2015 – 23.02.2017

Der große Schulmeister Saturn verlässt die Libra für eine Weile und macht nun den ScorpiusGeborenen (23.11. – 30.11.) das Leben im wahrsten Sinne des Wortes: schwer. Zum Reich des Pluto, dem Gott Hades der Unterwelt, zählen:

Langlebigkeit und Lebensspanne
Todes/Wiedergeburt/Metamorphose
Zweite Ehe
Vererbung, Erbschaften, Testamente, Versicherung, Trinkgeld, unverdienter Reichtum, Mitgift

Steuern, Finanzamt
Tod – natürlich oder unnatürlich, Ertrinken
Unfall, Selbstmord
Geheimnis und Elend, Unglück, Leid und Streit, Sorgen und Entbehrungen
Verspätungen und Exkremente
Enttäuschungen und Niederlage,
Verlust und Behinderung
Schuld und schlechter Ruf
Gefahr vor Feinde
Korruption
Falsche Handlungen, Diebstahl, Raub, kämpfen
Chirurgen, Amtsärzte, Gesundheitsinspektoren
Schlachthöfe, Metzgereien, Leichenbeschauer
Öffentliche Sterblichkeit
Infektion, Überschwemmung, Hungersnot, Feuer, Krankheiten
Erdbeben, Naturkatastrophen
Trauer
Finanzbeziehungen zum Ausland
die Nationen
Exporte und Importe
Verzicht oder Verlust
Schulden durch fremde Länder
Gebiet eines anderen Landes
Sex, Geld, Macht
Drogen/Mafia
Geheimnisse
Dark Pools
Unterwelt
Nukleare Energieform

Sexuelle Abartigkeiten/Grausamkeiten/Folter/Kanibalismus

Psychische Folter

Erpessung

Geheimgesellschaften und deren Vermögen

Satanisten/Satanismus

Sexueller Mißbrauch
In all diesen Bereichen kommt es zu Schwierigkeiten, Komplikationen, Blockaden, Hindernissen und Verlusten.
Eine ausführliche Analyse zu Saturn im Scorpius folgt in den kommenden Tagen.

Be happy, be safe!

Deine Astronomologin

Christiane

VollMondin im Pisces am 09. September und am 08. Oktober 2014

VollMondin im Pisces am 09. September und am 08. Oktober 2014

 
Die Vollmondin im religiös orientierten Zeichen Pisces. Diese Energie wird viele traurige Nachrichten von/über den Papst/Kirchen/Sekten, den Mittleren Osten, alles was mit der Ölbranchen in Verbindung steht und über das Elemente „Wasser“, in den kommenden Wochen bringen. Meere, Flüsse, Seen, Schiffe – all das regiert Neptun. Das ist die „neptunische“ Energie, die in Verbindung mit dem „Anschlag“ auf das World Trade Center steht. Die kommenden zwei Wochen werden extrem schwierig für die Weltsituation werden und es würde mich nicht überraschen, wenn da in punkto Gewalt/terroristische Anschläge, Kriegsaktionen im größeren Stil, Unruhen und religiöse Attentate stattfinden. Das Ereignis vom 11.09. gehört in diese Energie! Vieles davon wird in direktem Zusammenhang, mit der Vergangenheit stehen. Die Pisces regieren den Mittleren Osten, Religionen, Drogen, Alkohol, Täuschung, Depressionen, Betrug, das schwierige Abtreibungsdilemma, Kindesmißbrauch, den Papst, die Kirchen, Öl etc.. Unter dieser Energie können sich schlechte Nachrichten für verschiedene Konfessionen manifestieren, die mit dem Tod von religiösen Vertretern, in Verbindung stehen. Täuschung, Illusionen und geheime Affären und Kindesmißbrauch stehen auf der Liste. Diese Vollmondin markiert einen bedeutsamen Punkt im Konflikt zwischen den USA und dem Mittleren Osten/Israel/Palästina/Iran/Afghanistan/Irak und Pakistan/Indien ebenso wie allen anderen Teilen der Welt, wo Religionen für Kriege her halten müssen. Neue, negativen Auswirkungen/Aktionen/Anschläge, die junge Generationen prägend beeinflusst, stehen auf der Liste in den kommenden zwei Wochen. Viele Seelen werden unter dieser Vollmondinergie leiden. Stelle Dich drauf ein, dass Du eine Schulter zum ausweinen anbietest, verliere aber nicht den Glauben an die Zukunft. Destruktive Kräfte, die sehr destruktives Wetter und Überschwemmungen produzieren werden, kannst Du in der nahen Zukunft erleben. Die generelle Stimmung wird Hilflosigkeit, in den Medien und den Kirchenoberhäuptern, erkennen lassen. Täuschende Nachrichten werden manifestieren und viele von uns werden in eine bestimmte Richtung gelenkt. Einige Seelen werden in die Falle Neptuns steigen – und mit Selbstmord ihr Dasein auf dieser Welt, beenden. Andere werden die Welt, wie sie jetzt ist, nicht mehr ertragen können, ihr armer Geist kann mental nicht mehr korrekt arbeiten und sie enden in Psychiatrien. Die VollmondinPhase in den kommenden zwei Wochen, ist eine der schwierigsten, des ganzen Jahres. Es herrscht solch eine Ladung Depressionen! Wenn Du daran leidest, versuche Dich zu amüsieren, schau Dir lustige Filme an, lese lustige Kinderbücher – halte Dich selbst beschäftigt und lass die Vergangenheit gehen. Halte Dich fern von Alkohol, gehe kritisch mit Medikamenten um und lass Dich nicht von Drogen verführen.
Die Ebola-Dramatik verstärkt sich und die Sterne sagen, keine Regierung weiß so recht wie sie damit umgehen soll. Hilflosigkeit auch bei der Versorgung der Kranken und Toten. Mit der herkömmlichen “Virologie” wird man hier nicht weiter kommen und die Frage ist, was ist Ebola wirklich?
 
…und das kommt dabei raus, wenn DragonTail/Uranus im Pisces (Fische) mitbeteiligt ist, da werden noch mehr Überraschungen dieser Art auffliegen – der Krieg innerhalb der römischen katholischen Kirche, der schwarze Papst im Stelldichein mit dem DragonTail und Uranus mit seiner explosiven, rebellischen und egozentrischen Energie. Das wird die Katholische Kirche noch viele Mitglieder kosten und das “Schnüffeln” auf deutschen Konten bezüglich der Kirchensteuern, steht ja auch noch im Raum.

Venus im Capricornus ab 27.03. – 03.04.2014

Venus im Capricornus ab 27.03. – 03.04.2014

Der heiße Planet der Liebe verbindet sich mit dem kühlen, winterlichen Zeichen des Capricornus, der von Saturn regiert wird.
Mit der Venus im Capricornus aktivieren die kosmischen Kräfte in erster Linie Ernsthaftigkeit und das Wesentliche –ohne viel Schnick-Schnack. Gepaart mit ausgeprägtem Ehrgeiz, dem Drang nach Prestige und Ansehen, treten Vorsicht und Stolz in den Vordergrund.
Viel Stärke bringt dieser Transit und steigert das Bewusstsein für Verantwortung. Ein ganz großes Thema der Venus im Capricornus ist die Treue (nicht nur in der Liebe), die einst geschworen wurde und ein ausgeprägtes Realitätsbewusstsein bezüglich der Partnerschaften. Neue Liebesbeziehungen werden in dieser Phase eher von der zurückhaltenden Position aus angegangen. Für das oberflächliche und lockere Anbahnen neuer Verbindungen ist dies nicht die passende Energie. Die heiße Venus wird hier von Saturn „gekühlt“ und der Bereich der Liebe erfährt eine Form von Strukturierung bzw. der materielle Aspekt spielt hier eine große Rolle. Eine Liebe, die unter dieser Energie beginnt, wird fast keine Chance haben, wenn Bemühungen, um finanzielle/materielle Sicherheit bzw. Stabilität für diese Liebe zu schaffen, nicht ernsthaft betrieben werden.
Viele, die mit dieser Stellung geboren wurden, haben eine überzogene Angst, sich selbst preiszugeben, um Verletzungen der Gefühle von Anfang an zu vermeiden. Diese Nativen können erstaunlich lange ihre erotischen/sexuellen Bedürfnisse sozusagen auf Eis legen. Wenn die Betroffenen aber tiefes Vertrauen zu einem Partner gefasst haben, dann bricht bei ihnen ein schlummernder Vulkan der Leidenschaft aus.
In seinen negativen Eigenschaften, werden nun problematische Beziehungen erkalten und die Liebe nimmt eine verhärtet Form an. Da herrschen emotionale Kälte und solche Beziehungen dienen nur dem Zweck, nach außen hin die „heile Welt“ aufrechtzuerhalten. Da geht es kurz und knapp gesagt ums liebe Geld, materielle Abhängigkeit und berechnende Gefühle. Beziehungen, die mit dieser Venus beginnen, fallen oft durch einen großen Altersunterschied auf oder es kommen Paare zusammen, die viele Jahre – vielleicht sogar Jahrzehnte – aufeinander gewartet haben und dann vielleicht feststellen, dass sich das Warten nicht gelohnt hat. Mit Saturnenergien bekommt die Liebe immer einen “bitteren” Beigeschmack.
Saturn ist ein karmischer Planet, der die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Alte Blockaden und Hindernisse könnten sich wiederholen. Die Wunschbefriedigung wird eingeschränkt. Eltern sollten sich auf schwierigen Umgang mit den Kindern einstellen.
Grundsätzlich spielen in diesem Trend Geben und Nehmen im zwischenmenschlichen Bereich nun eine übergeordnete Rolle und das Nehmen regiert.
Pass auf, welche Versprechen und Schwüre Du nun eingehst, sie könnten am Ende sehr schwer zu lösen sein. Einsamkeit, Pessimismus gegenüber der Liebe sind weitere Nebenwirkungen der negativen Venus im unterkühlten Capricornus.