Russia: The Deceiving Killing Of A Diplomat & Ambassador

cropped-logo2neuaugust2016.png

Russia, the Bull. Once again I really try hard, to make you understand, that Russia in not a Bear anymore.

Let me explain: after the great fall of the communist Russia, there was a the re-birth. Since June 1990 it is called the “Russian Federation”. The Russian Federation was born, while in real-time astronomical calculation, Sol appeared in the constellation of the Taurus (Bull).

A real Taurus is born between the 14th of May and the 18th of June.

That is why the Russian Federation is a Bull. A Taurus.

Continue reading

Advertisements

Minifinsternis: Sol mit Minipünktchen

Schaue nicht direkt in die Sonne ohne Sonnenfinsternisbrille!

6. Mai 2016

Am kommenden Montag wandert der sonnennächste Planet Merkur – von der Erde aus betrachtet – vor der Scheibe der Sonne vorüber. Ein solcher Merkurtransit lässt sich allerdings nicht ohne Hilfsmittel beobachten. Sternwarten und Astronomievereine in ganz Deutschland laden daher zu gemeinsamen Beobachtungen ein und auch professionelle Astronomen interessieren sich für den Transit.

http://www.moonsurferastronomologie.com/#!blog-m-o-o-nsurfer/c1i43

UK: Jupiter & Sol in Leo exposing the nasty truth of sexual abuse by powerful people

…see, what did I told you years and month ago?

https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/2015/01/07/uk-child-abuse-and-jupiters-light-of-truth/

Child rape & murder by politicians & royals in the United Kingdom conspiracy

https://www.youtube.com/watch?t=692&v=HKdMr1VvpaM

The Greek Tragedy: Where the Devil is to Pay!

The Greek Tragedy: Where the Devil is to Pay!

In my analysis back in Mai 2015 I wrote: “Tsipras Position im griechischen Volk sinkt in den kommenden Wochen von Tiefpunkt zu Tiefpunkt und es würde mich nicht wundern, wenn mili-tärische Gewalt gegen das Volk zum Einsatz kommt. Das wahre Ausmaß der finanziellen Multilöcher im griechischen Staatshaushalt zeigen sich erst noch und Tsipras Karriere wird genauso untergehen wie die Wirtschaft seines Land.”
https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/2015/05/18/neumondin-im-taurus-am-18-05-um-0613h/

Translation:

„Tsipras position inside Greece will sink and sink in the coming weeks. The real disaster concerning the financial multi-layered holes in the Greek state budget has not emerged yet. The career of Tsipras will drown the same way, as the economy of his country.”

Greece Capitulates: Tsipras Crosses “Red Line”, Will Accept Bailout Extension
http://www.zerohedge.com/news/2015-06-22/greece-capitulates-tsipras-crosses-red-line-will-accept-bailout-extension

As mentioned many times before: Greece is a “Family State” and never ever was or will be in the position to fulfill the laws and orders of the EU. Tsipras is/was not really bad for Greece. One of the major problems is, he was never ever in the position to win the war of the wicked games, the banks with the help of the EU, played with Greece. Sadly Greece stepped into credit -traps, they did not focused in their most important details. I am sure Tsipras realized it, but he missed to take his time and give his folk the time, to prepare for leaving the trap of the Euro zone. Basically, it was the right move at the wrong time, without doing the home-work right.
The transiting Sol squares now the native Lady Moon of Greece. In a state chart Sol (male energy) is the leader (or king) of a government/state and LadyMoon always represent the folk and women (female energy). The next few days will be filled with difficulties concerning families, domestic and financial affairs and problems, when the secret cuts made in secret by the Greek government, hits the Greek folks and especially the families. Even we are in the positive transit phase of the LadyMoon – The Greek government would be advised well, not to ask anybody for money right now. Not to ask for favors from those in power or high positions, nor any authorities. This is not a good time for financial speculations, dealing with real estate or sign contract concerning the state budget. If they go for this, the result will be less money than before and losses, the people don’t know about yet, will turn out as a total shock. Even it might look like a solution in a short time – when Sol transiting Greeks Saturn soon – the loss will go public and the Greek people will not be amused.
The big winner will be again, the banks and the losers will be: Land owners, farmers, mine operators/workers (Greece has goldmines and much, much more!), the elderly people and anything connected to them as well as public buildings/workers.
Than, Sol/Saturn will show where devil is to pay! Sol/Saturn will show without any mercy the devil’s pay associated with misfortune and more crumbling trust from the Greek people into their government, the EU and the Euro.
Chances a very high, that the EU/Greek government and the rest of the planet Terra, will have to face soon, that the Greek folk is not weak. That is something they are all underestimating! The Greek people are not weak. They have Pluto’s power…
Greek born with a strong tension between the Greek folk and their government, has the most difficult energy a state chart can win in the karmic lottery. If there are enough negative emotional experiences saved up and stimulated by other forces – hell will lose! Both – the folk and the government – are easily trapped in past memories and lose to easily the focus of the HERE and NOW. Sadly, the pressure of the EU is not very helpful, as they are one of the forces, triggering this destructive cycles. By the way, the banks used this energy also, when they tricked Greece into more debt, while they had the Dollar sings in their eyes and Greece snapped the great illusion of the helping straw. You should do some research about the treasures of the soil in Greece. Well, the bankers did…
Looking out to the rest of the month of June and into July/August/September till the end of October 2015, expect surprising news from Greece. Impulsive acts, overexertion, conflicts of power (government vs people/people vs government/government vs EU/EU vs people) are likely to arise more and more in the open. Meaning: Riots. Protesting. Rebellion. This involves police and military actions and indicates a time of serious matters concerning life and death. There is a big chance, that the desire for power and dominance, if carried to excess, could turn out into ruthless and/or destructive tactics to reach the need for power. This involves foreign powers (money), countries and of course the authorities of the EU.
What a mess!

Griechenland: Die griechischen Götter müssen verrückt geworden sein…

Griechenland ist eine noch recht junge Nation und besteht „erst“ seit Juli 1974. Geboren wurde dieses Land mit Sol (Regierung) im Cancer, allerdings in heftiger Spannung zu ihrem Volk, der Mondin in der Jungfrau. Stehen Sol und Mondin in einem Staatschart im Konflikt, blockiert der Eine dem Anderen die Stabilität der Strukturen. Griechenland ist erst seit 1974 eine Demokratie und war das Ergebnis eines gescheiterten Putsches mit dem Ziel, Zypern Zwangsahnzuschließen. Das Militärregime zerbrach.
Somit wurden am 25.Juli 1974 die Grundrechte/Verfassung aus 1952 wieder aktiv.

Was ist die EU? Die EU ist ein religiös-materialistisches „Militärregime“ und der Euro ist eine religiöse Kriegswährung mit Verfallsdatum – und zwar bald. Die EU wird am DragonTail im Pisces verzweifeln – denn hinter Griechenland reihen sich schon andere Länder ein.

Auch der Dollar ist eine religiöse „Kriegswährung“, die ihre Armee in den Banken und Börsen und Multinationalen Geld/Machtzentralen der internationalen Finanzmärkten platziert hat. Dort wird gezockt um die Kriege mit weitreichenden Veränderungen für große und kleine Schicksale. Mal sind die Rentner teil des Spiels, mal sind es ganze Nationen oder bestimmte Gruppen. Der Dollar hat sein neptunisches Lebensziel erreicht und wird auseinander brechen, wie es auch das Schicksal der organisierten Religionen und der EU sein wird.

JETZT kommt für die Griechen die Zeit, sich loszusagen und über den eigenen Entwicklungsprozess hinaus – nämlich für die GRIECHEN und nicht der EU – endlich erwachsen zu werden. Griechenland kann nur das einzig Richtige tun: Aussteigen. Sich zurückziehen. Ihre Angelegenheiten regeln und daran wachsen. Sie haben die Kraft, um sich zu regenerieren. Auch wirtschaftlich.
Im griechischen Chart finden wir die Mondin, die von der Autorität des Staates – das ist Sol – abhängig ist, in mächtiger Spannung. Es entspricht dem ewigen Kampf zwischen Männlich und Weiblich. Sol gegen Mondin. Mann gegen Frau und Volk gegen Regierung und Regierung gegen Volk. Quasi Eltern, die sich in ihrer Erziehung der Kinder nicht einig sind. Die Kinder werden von der Mondin durch das Volk repräsentiert. Hier geht es um die Kontrolle des Staates über die Familien/Frauen. Kontrolle des privaten Eigentums. Der Familienunternehmen und die Kontrolle der staatlichen Ressourcen/Einrichtungen, die aber dem Volk gehören. Es geht um Dinge wie: Veräußerung von staatlichem Eigentum wie Häfen und alles was damit zu tun hat. Das Element Wasser, Wasserstrassen etc. und Schiffe, Marine/Mlitär, Fangrechte, Hoheitsgewässer, Oelrechte/Gasrechte und die Grenzen zwischen den/zu den Nachbarländern, spielen hier ein große Rolle.
Wenn ein Staat seine Häfen verhökert, verliert er Kontrolle. Verliert er Sicherheit. Militärischen Schutz. Strategische Infrastrukturen und Punkte. Privatisierung ist nix anderes als Raub. Kurz gesagt: Die Schlachtfelder sind auf den internationalem Parkett des Geldes und der Waffen zu finden.
Jupiter, der nun im Retro durch den Cancer reist, bringt den Griechen die Energie, die Befreiung zu realisieren und die EU wird mit allen Mitteln gegensteuern. Verbraten wird der kleine griechische Bürger…

Aiweh, was machen die denn! Ganz falsche Entscheidung mit bösen Folgen:

Finanzkrise: Griechenland will Hafen von Piräus nun doch verkaufen
http://www.spiegel.de/…/griechenland-will-hafen-von-piraeus…

Reformblockade reißt neues Milliardenloch in Haushalt

Finden EU und Griechenland noch einen Ausweg aus der Krise? Oder ist es schon zu spät? Insider aus Griechenland berichten nun, dass der Rücktritt des umstrittenen griechischen Finanzministers bereits beschlossene Sache ist. Alle Informationen im News-Ticker.

http://www.focus.de/…/griechenland-krise-fitch-stuft-rating…

Griechenland kämpft mit einem neuen Milliardenloch. Jetzt will die Regierung entgegen ihrer Ankündigung den größten Seehafen des Landes verkaufen. Als…
spiegel.de|Von SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany

12.03. Sol im Pisces um 19:33h

12.03. Sol im Pisces um 19:33h

Träumerisch und medial,
übersinnlich und mystisch,
gleite ich hinauf und hinab durch spirituelle Wasser,
zu finden den Platz, zu Füßen des großen Geistes!
Das Kind Neptuns, ein Pisces bin ich.

Happy Birthday, allen Pisces!

Das ist das letzte Zeichen im astrologischen Jahresverlauf. In der Zeit bis zum 18.04.2015 ist mehr Subjektivität und Rückzug angesagt, als irgendwann sonst im Jahr. Lasse es zu! Es ist wichtig alte Dinge loszulassen (Pisces), bevor etwas Neues entstehen kann (Aries). Die ist die Zeit der Reinigung und des Loslassens – und auch ein Zyklus, der von Sensibilität, mystischer Schau und Empfindlichkeit geprägt sein kann. Hier stehen humanistische und spirituelle Interessen im Vordergrund. Dies wird dann gerne von unverständigen/unwissenden Seelen – traurigerweise – ins Lächerliche gezogen! Beobachte mal die Massenmedien, wie sie während des Transits von Sol (Sol ist der “Mann” am Himmel) durch den Pisces, auf den Themen Metaphysik und Spiritualität, mit ironischen Beiträgen durch den lächerlich gemachten esoterischen Kakao ziehen! Sicher, es gibt auch hier viele Blender und Scharlatane. Doch das gibt keinem Menschen das Recht, die ernsthaften und seriösen Seelen aus diesen Bereichen, in einem zweifelhaften Licht darzustellen. Aber für viele unterentwickelten Seelen ist die Erde eben doch noch eine flache Scheibe …
Wir befinden uns in einer Phase der ungewöhnlich tiefen und kraftvollen Emotionswelt. Dies führt, gerade bei den hypersensiblen Wesen, zu extremer Launenhaftigkeit und Missverständnissen. Man möchte eher vor der Welt fliehen, als ihrer gnadenlosen Energie ausgesetzt zu werden. Nur indem eine zeitliche begrenzte „Auszeit“ von der hektischen Welt genommen wird, kann die innere Balance wieder hergestellt oder erhalten werden. Viele Seelen, die durch die persönlichen Umstände bzw. durch ihr Umfeld, dieser Möglichkeit des eremitischen Rückzugs beraubt werden, flüchten daher oft mit Hilfe von Drogen/Medikamenten und/oder Alkohol aus unerträglichen Situationen. Das wiederum, zieht oft eine mangelnde Aufmerksamkeit gegenüber des eigenen Körpers nach sich. Nachlässige Hygiene, egoistische Selbstverwöhnung, bis zu exzessiven Hingabe der sinnlichen Genüsse sind das Resultat.

Aus dem Tempel „Körper“ wird eine Müllhalde gemacht!

Mit Sol auf seiner Reise durch das Zeichen “Pisces”, wird das kosmische Jahr beendet. Er ruft aber auch die hingebungsvolle, tiefe Liebe zur Musik und Kunst auf das universelle Parkett. Besonders die gefühlvollen Kreationen und Kompositionen mit spirituellen Grundlagen/Hintergrund, bekommen einen universellen Schub. Viele Seelen fühlen sich animiert, durch hingebungsvolle Opferbereitschaft, sich der Errettung der Welt zu verpflichten, mit tiefem Mitgefühl der Welt und ihren Bewohnern zu dienen ist das Ziel, um durch diese Transformation selbst zur Erlösung zu finden.
Viele begnadete Musiker, Ärzte, Heiler und Seelen in medizinischen/pflegenden Bereichen, sind mit Sol oder anderen Planeten im Pisces geboren.

Wer regiert den Pisces? Neptun!

Aufmerksamkeit ist angesagt, wenn der negative Neptun mit seinen täuschenden Energien von der Sonne angestrahlt wird – dass Du nicht durch Unaufmerksamkeit in Fallen stiefelst, die gerne von zwielichtigen Organisationen gestellt werden. Da werden „humanitäre Spenden“ gesammelt, die anschließend in dunklen Kanälen verschwinden. Ankommen wo sie sollten, werden sie mit Sicherheit nicht.
Viele zwielichtige Sekten und Religionen (ganz besonders die organisierten) nutzen den negativen Neptun, um ihre blendenden Illusionen in die Welt zu tragen. Weltuntergangsstimmung zu verbreiten, das war schon immer eine wunderbar funktionierende Werbestrategie, um Seelen (Energie!) zu fangen. Manipulation und dogmatische Programmierungen, erledigen dann den Rest – und voilà – schon hat man eine willige „Armee“, die bereit ist, zweifelhafte Aufträge auszuführen und sogar den eigenen Tod in Kauf zu nehmen! Viel Täuschung, Lug und Betrug sind am wirken! Traue keinem angebotenen Geschäft. Verleihe kein Geld! Wer sich etwas mit den Lenormandkarten auskennt, der weiß, das die Fischekarte Nr. 34 mit Geld und finanziellen Angelegenheiten symbolisiert wird und somit dieser Bereich ganz besondere kosmische Energien erhält.

$$$ – der Dollar. Er ist im Sternbild des Pisces (Fische) zu finden. Sein Geburtsdatum war Anfang April 1792. Nehmen wir die wissenschaftlich/astronomischen Berechnungen zu Grunde, erkennen wir, dass diese Währung im Zeichen des Pisces kreiert wurde. Sehen wir uns die Planeten- und Energiebesetzung des Pisces für die kommenden Wochen und Monaten an, steht für den Dollar/Euro die scheibchenweise Implosion an. Markante Daten sind:

20.03.2015

28.03.2015

10.04.2015

16.03.2015

19.04.2015 Sol im Aries

Das bedeutet, dass es in den Tagen um die genannten Daten herum, zu extrem destruktiven Ereignissen und Entwicklungen kommt, die mit den Bereichen in Verbindung stehen, die der Dollar bzw. den Euro regiert. Interessant sind daher natürlich auch die Verflechtungen mit dem Euro und der EU. Island hat die einzig kluge Entscheidung getroffen: nämlich den Antrag auf Aufnahme in der EU zurück zu ziehen. Congratulation Island, kann man da nur sagen.

Sehen wir uns weiterhin die Geburtsdaten des Euros an – er war ist und bleibt eine “neptunische-materialistische Kriegswährung” – dann ist abzusehen, dass die destruktive Welle des Dollar’s auch diese Währung mitreißt.

Längerfristig sollten sich die hohen Damen und Herren in Brüssel sich darauf einstellen, dass die EU auseinanderbricht und neben Griechenland noch einige andere Staaten auf der Implosionsliste stehen. Daran wird die Planung oder gar Umsetzung einer EU-Armee nichts, aber auch gar nix ändern. Die EU ist eine Illusion, deren Funktionalität eher im trügerischen Reich Neptuns zu finden ist. Ein ganzer Kontinent der im dichten Nebel stochert und die Realität ignoriert. Äußerst clever allerdings war mit der Neugründung des wiedervereinigten Deutschlands, ein Neptunvolk zu kreieren. Ein Opfer – und Leidensvolk, dem man mit der staatlich verordneten Zwangswährung “Euro” den größten finanziellen Betrug seiner Geschichte verpasst hat. Eine Regierung, die mithilfe Neptuns ein ganzes Volk ins finanzielle und materielle Massenkoma schickte.

Um auch die Rolle bestimmter Religionen in diesem globalen Schachspiel zu berücksichtigen, sind es natürlich die christlichen Kirchen mit ihren Sonderpositionen, die nicht ignoriert werden dürfen. Was ist das Symbol der Christen? Die Fische. Geboren im Zeitalter der Fische, das vor ca. 2000 Jahren seinen Anfang nahm. Somit gehört z. B. der Papst zum Sternbild des Pisces. Alle christlichen Religionen einschließlich des Papstes und sein Königreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlmonarchie) sollten sich auf die zerstörerischen Energien einstellen und da der Dollar im Pisces geboren wurde, wird es wirklich Zeit, zu erkennen, dass der Dollar nichts anderes ist, als eine religiöse Währung, deren Verfallsdatum abgelaufen ist. Aber dafür ist nun der DragonTail/Uranus im Pisces (https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/uranusneptunpisces-2010-2018-religionen-globale-finanzenillusionen/ und https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/stars-planets-of-the-middle-eastisrael-2014-2016/) zuständig. Ich bin nur der Bote – nicht der Macher. Kurz gesagt: Es steht eine illusorische Verschlimmbesserung an!

Viele weitere Informationen zu den vielen Piscesthemen findest Du über die eingefügten Links.

Be happy, be safe!

Deine Astronomologin

Christiane

Cuba: True Rumours of Castro’s death?

Confirmed by MoonSurfer’s Astronomologie: Yes, it is true, he is dead.

Pluto/Sol @ work.

This will change everything for Cuba and the legal criminals will take it over. Poor Cuba, good luck!

Hundreds mourn the ‘death’ of Fidel Castro after rumours sweep Twitter (but are they confusing him with recently departed Fidel Castro Odinga from Nairobi?)

  • Twitter is abuzz with rumours former Cuban leader Fidel Castro has died
  • But a Nairobi personality also named Fidel Castro died only days ago
  • Confusion over the identity of the dead person may have sparked rumours
  • Claims that Cuba’s former leader has died have surfaced before
  • There has been no official confirmation that the 88-year-old has died
  • The Cuban government has called press conference, local media claim
  • It’s believed Venezuelan president Nicolas Maduro is in Havana

More:

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2903312/Hundreds-mourn-death-Fidel-Castro-rumours-sweep-Twitter-confusing-recently-departed-Fidel-Castro-Odinga-Nairobi.html

Astronomologie Sterne. Macht. Zukunft. + Updates

…die Mainstream-Astrologie wird “sterben”.
Warum?
Weil sie der kosmische Dom Perignon des Betruges ist. Sie funktioniert allerhöchstens mit Zufallstreffern und befindet sich auf dem Stand von vor 2000 Jahren. Daran ändern all die raffinierten Software-Programme mit ihren beeindruckenden Berechnungen gar nichts. Das Studium des echten und wissenschaftlichen nachweisbaren Zodiaks, von Sternkarten und astronomischen Berechnungen, bringt es eindeutig ans Licht.
International astronomisch festgelegt sind insgesamt 88 Sternbilder. Davon sind es 16 – ja 16 und nicht 12 – die mit der Ekliptik verbunden sind und daher für Prognosen ihre Bedeutung haben.
Es fehlen Cetus, Orion, Sextant und Ophiuchus.
Betrachtet man die 16 Sternbilder genau, so stellt man ganz schnell fest, dass sie alle unterschiedliche Größen haben – und nicht wie „Astrologie“ behauptet – identische Maße. One size fits all? Schon aus diesem Grund können Planeten (ohne Geschwindigkeitsveränderung!) definitiv NICHT im gleichen Zeitraum die einzelnen Sternbilder durchlaufen.
Natürlich haben die Astronomen recht, wenn sie sagen die Astrologie hat mit den Echtzeitbewegungen der Planeten so gut wie nichts gemeinsam. So befindet sich Pluto in Echtzeit gar nicht im Steinbock, sondern seit Dezember 2006 bis 2024 im Sagittarius.
Lustig sind die Tonnen an Mondkalendern die jedes Jahr den Markt überschwemmen. Alle falsch und eine beeindruckende Gelddruckmaschine! Vergebliche kann man dort nach dem wahren Lauf der Mondin (der Mann im Mond ist ein Lüge) suchen. Sie war, sie ist eine Frau und wird immer die weibliche Energie verkörpern. Kleines Beispiel: Betritt die Mondin den Leo, geht ihre Reise ca. 1 Tag durch dieses majestätische Sternbild, macht dann einen kleinen Abstecher in den Sextant, um dann wieder durch den Leo zu reisen. Danach sind es 3-5 Tage durch die sehr große Virgo und einen Tag durch die Libra.
Sol (das ist männliche Energie) findet man z.B. nur ca. 9 Tage im Scorpius, 3 Tage im Orion und vom 16. September bis 31. Oktober in der Virgo. Noch interessanter wird es, wenn man sich gedanklich auf Sol befindet um den Lauf von Terra (unser Spaceship, das ebenfalls weibliche Energie repräsentiert > „Mutter Erde“) zu verfolgen. Wo ist denn der wichtigste Planet für unseren irdischen kosmischen Kindergarten in der Astrologie?
Die herkömmliche Astrologie hat den „kosmischen Kindergarten“ nie verlassen. Sie besitzt wahnsinnig beeindruckende Erklärungen, Texte und auch wirklich tiefe psychologische Interpretationen – aber sie weigert sich NOCH anzuerkennen, dass ihre wichtigste Grundlage (die Berechnungen), wissenschaftlich nicht nachweisbar ist/sind. Eine komische Fata Morgana. Neptun (das ist derjenige, der den Pisces regiert/König des Nebels/Täuschung/Betrug) in seiner reinsten und höchsten Form, was vor 2000 Jahren mit dem Fischzeitalter begann und sich nun in die Klarheit des Aquariuszeitalters wandelt.

Frag mal einen Astrologen in welchem STERNBILD der reale Frühlingspunkt, nicht der von vor 2000 Jahren, stattfindet? Mit Sicherheit nicht im Aries…

Solange sich dies nicht ändert, bleiben die Türen der Universitäten geschlossen für die Astrologen und ihre Astrologie. Sorry, aber in diesem Fall muss ich sagen: JA, absolut korrekt. Sind es nicht die Astrologen, deren Brot die „Zukunft“ (Uranus/Aquarius) ist? Und dennoch weigern sie sich, NEUE Erkenntnisse anzuerkennen? Weigern sie sich, die Beweise der Astronomen zumindest einmal nachzuprüfen? Wer die Sterne wirklich in der Seele trägt und damit arbeitet, der merkt selbst, dass mit der Astrologie etwas ganz gewaltig nicht stimmt und es einen Grund gibt, warum das so ist…

Astrologie war gestern, Astronomologie ist jetzt.

Allen geduldigen Lesern wünsche ich ein gesundes, ein erfolgreiches und vor allem friedliches Jahr 2015!

MoonSurfer

Sterne. Macht. Zukunft.

PS: Jupiter bringt Schutz/Glück/Expansion aber auch Größenwahn/Arroganz denjenigen, die zwischen dem 21.07. und 16.09. geboren wurden! Wer ihn verärgert, dem schickt er die Blitze hinterher… 🙂
Im Trend von jetzt bis Mitte März ist Asteroiden-Hochzeit, da ist es lohnend sich mit Kamera und Geduld bewaffnet, auf die Lauer zu legen. Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort (weltweit) ist, dem könnten spektakuläre Aufnahmen gelingen – ähnlich denen, wie wir sie aus Russland gesehen haben…

UPDATE 09.01.:

http://www.focus.de/panorama/videos/spektakulaere-bilder-taghell-erleuchtet-meteorit-zerfaellt-ueber-rumaenien_id_4392021.html

… und es kommen noch mehr!

MoonSurfer 2015: Sternanalyse Januar

MoonSurfer 2015

Sterne im Januar

Mit der positiven Transitphase der Mondin starten wir ins Jahr 2015. Die hitzigen Ariesenergien von Silvester lassen nach und die Mondin zieht durch den stabilen Taurus. Unser Mutterschiff Terra befindet sich auf ihrem Jahreskreis im Gemini bis zum 18.01..

Am 05.01. ist es die VollMondin im Gemini und Cancer, die den winterlichen Himmel erhellt.
Die VollMondin im Gemini (Kommunikation/Transport/Elektronik) wird für viel Verwirrung auf der Welt sorgen. Instabilität, Unzuverlässigkeiten und „zwei Gesichter“ in der Kommunikation sind weitere Begleiterscheinungen.  Nun können wir wieder mal mit Streiks/Blockaden/Hindernisse  im Transportwesen (Bahn/Flugverkehr/Transportdienste/Post/Paketdienste/Güter-verkehr etc.), der Bildung (Schulen/Universitäten) und den Bereichen der allgemeinen Kommunikation rechnen. Schön passend für den Feiertagsverkehr! Na, das wird nicht lustig werden.
Bereite Dich auf viele Blockaden vor, wenn Du Reisen unternehmen möchtest. Staus. Baustellen. Unfälle. Sehr schlechte Wetterbedingungen. Umleitungen und überforderte Streudienste. Sie sollten lieber gleich doppelt so viel Personal einplanen. Ebenfalls die Rettungs- und Notdienste, sowie Polizei und Feuerwehren!
Kommunikation und Kommunikationsmittel/Cyberwar/Cyberangriffe spielen eine äußerst wichtige Rolle in den kommenden zwei Wochen. In 2007 war z.B. ein ganzes Dorf in Nordhessen für Wochen von Internet und Telefon abgeschnitten, im Okt. 2007 gab es unzählige Fehlanrufe im gesamten deutschen Festnetz – dies sind zwei Beispiele, die zeigen, was eintreffen kann. Also, auch mal nicht böse sein, wenn verschickte sms nicht beantwortet werden… . Ist sie auch wirklich angekommen?!
Dramatische Veränderungen bringt diese VollMondinPhase in den Bereichen Transport, Finanzen, Reisen, die Paket – und Briefdienste. Traurige Nachrichten sind zu erwarten, in Verbindung mit ernsthaften Unfällen, Terrorismus und verheerenden Wetterentwicklungen. Viele Menschen werden auf ihren Reisen an Flughäfen, Bahnhöfen etc., stranden. Dieser Einschlag wird für zahlreiche große Gesellschaften eine Form von finanziellem Tod und/oder Wiedergeburt bedeuten. Diejenigen die in dieser Transitphase fusionieren um überleben zu können, werden das zu einem späteren Zeitpunkt, mit einem finanziellen Desaster, quittiert bekommen. Werden für den Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen verantwortlich sein. Man denke an das Daimler/Chrysler Desaster! Opel/GM. Dies wird aber auch eine sehr schwierige Zeit für Entscheidungen und Aktionen der Regierungen. Das Reisen könnte hier erschwert werden, ähnlich wie in den USA, dort wurde ja schon im Nov. 2007 begonnen von JEDEM, der ein/ausreist ein digitales Foto und alle zehn Fingerabdrücke zu speichern. Szenarien, wie der Ausfall von Computern, könnten dann den gesamten Reiseverkehr lahm legen! In diesem Trend werden wir tonnenweise mit Nachrichten und Informationen, fast schon erschlagen werden. Wieder einmal müssen wir feststellen, dass zahlreichen gesellschaftliche/wirtschaftliche/politische Probleme –  gerade aus der Vergangenheit –  nicht wirklich gelöst, sondern nur mit einem „Notpflaster“ versehen und geschoben wurden. Ganz besonders die Automobilindustrie, Fluggesellschaften, Bahn- und Verkehrsbetriebe, Reedereien, Reiseunternehmen/Touristikbranche und die Elektronikbranche werden mit ernsthaften Problemen zu kämpfen haben.
Diese VollMondin ist nicht sehr förderlich für Versprechungen. Merkur (er regiert den Gimini) verspricht gerne viel, wenn er etwas haben will. Doch geht es um die Erfüllung jener, war es meist nur heiße Luft! Drum prüfe gut was Du versprichst und wehe, Du hältst es nicht!
Für die USA sehen die Energien der GeminiVollMondin erschreckend heikel aus. Sind sie doch nach echten astronomischen Berechnungen im Gemini geboren und somit hat sich der Mythos von der fürsorglichen CancerNation „USA“ aufgelöst.
Flatterhaftigkeit, Unzuverlässigkeit und die Fahne nach Bedarf in den Wind hängen, sind das zweite Gesicht des Gemini’s.

Merkur regiert den Handel ebenso wie die Diebe.

Die USA sollten unter keinen Umständen unter dieser Energieform Staatsverträge eingehen. Vor allem wenn es über die Landesgrenzen hinaus geht.
Aber auch innenpolitisch ist die Überladung an Kraft zu spüren. Verführung liegt in einem überzogenen egoistischen Verhalten, das den emotionalen Schwierigkeiten, wie ein Feind gegenüber steht. Konfrontationen sind in der Politik, dem Zuhause/Familien und grundsätzlich zwischen männlicher und weiblicher Energie, zu erwarten..
Mit den schnatterwilligen MerkurEnergien ruft das Universum in Bezug auf die USA und die nationalen sowie internationalen Angelegenheiten auch wieder die Whistleblower auf den kosmischen Plan. So manche Leiche aus dem amerikanischen Keller werden wieder zum Leben erweckt, reist doch Sol noch bis zum 19.01. durch den Sagittarius und hat ein geheimes und vertrauliches Stell-Dich-Ein mit dem König der Unterwelt: Pluto. Pluto deckt auf, Sol bringt es ans Licht und teilt es Merkur mit. Sieht definitiv nach brisanten geheimen Informationen aus, die die Runde durch den Zodiak bzw. die irdischen Nachrichten macht.
US-Handel und der Dollar geben Grund zur Sorge und so manche Dummheit aus der Vergangenheit verlangt nun ihren Tribut. Materielle Extravaganz, unkluge Spekulationen, Zocken und riskante Investitionen die unter diesen Energien umgesetzt werden, garantieren böse Verluste. Korrektur an den Finanz-und Devisenmärkten ist angesagt und wer zu lange mit dem Ausstieg zögert, steht vor verschlossenem Notausgang.
Game over.

Der feurige König des Krieges, Mars, betritt am 09.01. den zukunftsorientierten Aquarius und installiert eine schnellere dynamische Energie auf den physischen Ebenen, in der Verfolgung eigener Ziele sowie auch Bestrebungen von Gruppe, Freunden und Organisationen. Mit dieser Energie schreiten aufstreben Führer und Visionäre in den Vordergrund. Leider sind es aber auch die „Zukunftsverführer“ und New Age Gurus, die auf Seelenfang gehen. Oft auch “politisch/religiös” verkleidet.
Auf der weiteren negativen Seite stehen Krieg unter Freunden, Gruppen, Organisationen an. Machtkämpfe in den höheren Ebenen erschweren Lösungen und Kompromisse. Viel Säbelrasseln und es besteht eine große Gefahr von militärischen Aktionen (z. B. Falklandinseln?).

Viele werden – egal ob berühmt oder nicht – ihr Temperament verlieren und ihr öffentliches Bild selbst zerstören.
Mars im Aquarius regiert die Waffen der zukünftigen Kriege. Gestern war es Utopie, heute Realität. Cyberwar. Elektronische/digitale Kriege. Impuls-und Laserwaffen, das US-Raketensystem das Russland einkreist, sowie alle Raketenabwehrsysteme, Chemtrails und Armeen gehören in sein grobes und ungeduldigen Reich.
Im US Chart trifft sich Mars mit der Mondin – im Staatshoroskop ist sie das Volk – und er trifft im Dollar Chart auf Pluto. Betrachten wir die Position des Geburtsmars (Militär) der USA in Verbindung zur Regierung (Saturn), geht es hier um sabotierende Disharmonie. Frustration, Aggressivität, Sturheit und Uneinsichtigkeit auf beiden Seiten lassen gemeinsame Ziele unerreichbar werden.. Kürzungen, neue Gesetzte und strategische Änderungen blockieren und behindern. Aktionsfähigkeit und notwendige Flexibilität werden massiv gebremst/verschoben/eliminiert.
Grundsätzlich erhöht Mars im Reich des Uranus die Unfallgefahr. Maschinen, Waffen, scharfe Instrumente; Werkzeug, Feuer, explosive Stoffe und unausgereifte Elektronik/Waffen sind hier betroffen. Mars im Aquarius regiert aber auch die waffenfähigen Satelliten, Star Wars und alles was durch “Feuer/Zündung” fliegt.
Mars (Feuer) und Uranus (Luft). Luft nährt Feuer. Das ist eine hochexplosive Zeit für die ganze Welt! Da genügt irgendwo ein kleiner Funke, der zum Inferno wird. Unüberlegt werden lebensgefährliche Risiken eingegangen und selbst in den Regierungen benehmen sich viele wie die pickligen Teenies im pubertären Revierkampf. Da werden voreilig Reformen auf den Weg gebracht, die später garantiert nach hinten los gehen werden und plötzlicher Sinneswandel verstärkt schwierige Situationen.

Mitte des ersten Monats im Jahr, beschert uns Merkur seine erste Ehrenrunde auf seinem kosmischen Pfad, geht in den Retro und sendet uns seine Merkur Correction Wave. Verfolgt man seine schlaufenähnliche Bahn, reist er vom Capricornus in den Aquarius, wieder zurück in den Capricornus und erneut in den Aquarius. Das wird ein Ritt zwischen den Freak Waves und der Saragossa See. Teilweise im fliegenden Wechsel von Überaktivität zu völliger Stagnation. Capricornus (Saturn) ist die Vergangenheit und Aquarius (Uranus) ist die Zukunft. Alt gegen Neue – Neu gegen Alt. Neu gegen Neu.
Viele Gruppen und Organisationen rufen zu Streiks und Protesten auf und so manche Aktion artet aus. Bedenkliche Energie für Amerikas innere Zerrissenheit. Neue dramatische Ereignisse (z.B. New York/Ferguson) sind zu erwarten Und wie überall auf der Welt, sind es hier vor allem auch religiöse und sektenähnliche Motive die hinter den Taten stehen.
Direkt betroffen von dieser verrückten Energie, ist das amerikanische Volk und der amerikanische Dollar, dessen Pluto, RetroMerkur und Neptun im Haus der Freundschaft/Gruppen/Organisationen aufeinander treffen und tonnenweise Informationen austauschen. Vielleicht sollte ich betonen, brisante Informationen?

Man wird kein Spion, man ist einer.
                                                                                            Kurt Tucholsky

Interessant wird sein, wie Mars sich mit seinen ungestümen und kriegerischen Energien unter all den Besuchern im Aquarius bemerkbar macht. Diesen Transit werden einige Freundschaften und Organisationen/Gruppen nicht überleben. Dieser Transit bringt viel Unruhe, Machtkämpfe, Gewalt und unüberlegtes Handeln in diesen Bereichen.

Merkur Correction Wave 2015

Daten 2015:

Mitte Januar – Ende Februar > Capricorn und Aquarius

Mitte  Mai – Ende Juni >  Taurus

Mitte September – Anfang Ende Oktober > Virgo

Merkur geht in den Rückwärtslauf und löst somit konzentrierte schwierige Energie aus. Sei extrem vorsichtig im Straßenverkehr und rechne mit Unfällen die hier häufig zu Kettenreaktionen führen, Geisterfahrer aktivieren und massiven Verkehrsbehinderungen führen. Sei vorbereitet auf Demonstrationen, Streiks, extreme Unwetter wie Stürme, Hurrikane, Tornados und Überschwemmungen/Erdbeben/Erdrutsche. Diese Energie hat in der Vergangenheit Dinge ausgelöst wie die Tsunami von Sumatra, das Erdbeben von Kobe/Japan, das Northridge Los Angeles Erbeben – um nur ein paar zu nennen. Falls Du in dieser Zeitspanne fliegst, dann solltest Du das nur tun, wenn Du vor dieser Wave, in einer zunehmenden (positiven) Transitphase der Mondin, gebucht hast!
Merkur steht für alles was mit Kommunikation in Verbindung steht. Vordergründig für die informative Kommunikation. Er repräsentiert Denken, Wahrnehmung, Handel, Wissen, Technik, Vermittlung, Reisen, Transport, die Post und die Finanzen/Geld. All diese Dinge werden durch den rückläufigen Merkur gestört, behindert manchmal sogar aufgelöst. Da benötigen Überweisungen länger, den Scheck den man mit der Post erwartet verzögert sich/Daten werden falsch notiert, Zahlendreher auf Rechnungen, Fehlbuchungen, falsche Telefonnummer, das Auto lässt einem gerade dann im Stich, wenn man es fürchterlich eilig hat – nichts scheint seinen normalen Gang zu gehen.
Dies ist eine Zeit der Wiederholung, der Umwege und der Innenschau. Altes muss erledigt werden um dem neuen Platz zu machen. In dieser Phase keine neuen Projekte beginnen oder Neuanschaffungen machen. Der Teufel steckt im Detail – sagt man! Das ist so passend für den Merkur im Retro – der Merkur Correction Wave! Denn, die Details erfordern jetzt unsere volle Aufmerksamkeit. Hier muss dreimal geprüft und wirklich alle Informationen eingeholt werden, bevor man eine Entscheidung trifft. Dieser Einfluss macht uns alle „benebelt“ in unserem Denken und so schleichen sich schnell Fehler ein.
Sei vorsichtig mit Verträgen! Nur dann unterschreiben, wenn es Dich aus einer ungesunden Situation befreit. Gestörte Kommunikation heißt aber auch, dass die Menschen sich nicht richtig zuhören und so Missverständnisse vorprogrammiert sind. Faxe bleiben stecken und gehen verloren. Anrufe kommen nicht an oder durch. Briefe verschwinden. Die Technik macht was sie will, aber nicht was wir wollen…. Probleme mit der Stromversorgung, Elektrogeräte, Computer, Telefone, Flugzeuge, Züge, Autos etc., alle unsere Ach so tollen Geräte können hier zu extremen Störungen durch diese Energie kommen. Menschen aus der Vergangenheit tauchen wieder in Deinem Leben auf. Rechne mit Problemen mit der Post, Bildung, Studenten, Streiks, Gefangenenausbrüchen, Tageszeitungen, Medienindustrie und Computerviren, die uns das Leben schwer machen.
In seiner positiven Eigenschaft steht diese Zeit aber auch dafür, das uns das Universum oft wieder Menschen in das Leben schickt, die wir vermisst haben und die lange aus unserem Aktionsfeld/Bewusstsein verschwunden waren. Dinge tauchen wieder auf die man verloren glaubte oder aber auch dafür, dass Probleme und Aufgaben, für die wir lange eine Lösung gesucht haben, plötzlich wie von Zauberhand – sich von ganz alleine auflösen!
Nutze die Phase für die große Reinigung in Deinem Leben – vom Keller bis zum Dach – alles nutzlose muss weg! Manchmal bedeute das auch, das man sich von Menschen trennt, die nicht mehr in unser Leben passen. Für neue Beziehungen (egal ob zwischen-menschlich oder Liebesziehungen) ist dies eher nicht der richtige Zeitpunkt!
Dies ist auch die Zeit, in der Du wunderbare Energien erhältst, um zu meditieren, Dich der Musik intensiver zu widmen oder auch um etwas Schlaf nachholen kannst.

Saturn 2015

Saturn im Scorpius
17.01.2015 bis 12.05.2015

RetroSaturn
06.03.2015 bis 16.06.2015

Zurück in der Libra
13.05.2015 bis 16.10.2015

Zurück im Scorpius
17.10.2015 bis 30.11.2015

Ophiuchus
01.12.2015 – 23.02.2017

Der große Schulmeister Saturn verlässt die Libra für eine Weile und macht nun den ScorpiusGeborenen (23.11. – 30.11.) das Leben im wahrsten Sinne des Wortes: schwer. Zum Reich des Pluto, dem Gott Hades der Unterwelt, zählen:

Langlebigkeit und Lebensspanne
Todes/Wiedergeburt/Metamorphose
Zweite Ehe
Vererbung, Erbschaften, Testamente, Versicherung, Trinkgeld, unverdienter Reichtum, Mitgift

Steuern, Finanzamt
Tod – natürlich oder unnatürlich, Ertrinken
Unfall, Selbstmord
Geheimnis und Elend, Unglück, Leid und Streit, Sorgen und Entbehrungen
Verspätungen und Exkremente
Enttäuschungen und Niederlage,
Verlust und Behinderung
Schuld und schlechter Ruf
Gefahr vor Feinde
Korruption
Falsche Handlungen, Diebstahl, Raub, kämpfen
Chirurgen, Amtsärzte, Gesundheitsinspektoren
Schlachthöfe, Metzgereien, Leichenbeschauer
Öffentliche Sterblichkeit
Infektion, Überschwemmung, Hungersnot, Feuer, Krankheiten
Erdbeben, Naturkatastrophen
Trauer
Finanzbeziehungen zum Ausland
die Nationen
Exporte und Importe
Verzicht oder Verlust
Schulden durch fremde Länder
Gebiet eines anderen Landes
Sex, Geld, Macht
Drogen/Mafia
Geheimnisse
Dark Pools
Unterwelt
Nukleare Energieform

Sexuelle Abartigkeiten/Grausamkeiten/Folter/Kanibalismus

Psychische Folter

Erpessung

Geheimgesellschaften und deren Vermögen

Satanisten/Satanismus

Sexueller Mißbrauch
In all diesen Bereichen kommt es zu Schwierigkeiten, Komplikationen, Blockaden, Hindernissen und Verlusten.
Eine ausführliche Analyse zu Saturn im Scorpius folgt in den kommenden Tagen.

Be happy, be safe!

Deine Astronomologin

Christiane

Astronomologie: China – Auf dem Weg zur Weltmacht *** USA: Feuer und Schwefel

Die Sterne für China

Im unteren englischen Artikel geht es darum, wann China die USA wirtschaftlich überholt hat. Vergleicht man die Geburtssterne China’s mit den USA, so ergibt sich ein klares Bild der Bestätigung, dass die USA ihre Weltmachtstellung verlieren. Für China’s Wirtschaft wird der Boom in den Jahren bis 2021 weiter nach oben gehen.

Pluto/Saturn: Ziele in der Ferne

Seit Januar 2014 – Januar 2016:

In diesem Trend geht in China vor allem darum, langsame, aber doch tiefreichende Umstellungen zu durchleben und sich Strukturen zu errichten, die lange Zeit Bestand haben werden. Mit großer Geduld wird daran gearbeitet, mit viel Aufmerksamkeit fürs Detail, denn hier stehen nicht die täglichen Ziele im Fokus, sondern das Arbeiten für die Zukunft.
Diese Energiekombination liefert ungeheure Ausdauer und einen langen Atem, was die gesellschaftliche Arbeitskraft betrifft. China wird aus seiner Sicht „nutzlose“ und „belastende“ Elemente aus dem Weg räumen. http://www.krone.at/Welt/China_geht_hart_gegen_Weihnachten_vor-Christen_im_Visier-Story-432637 Ersetzt werden diese durch Strukturen, die die derzeitigen Aktivitäten härter und schneller vorantreiben. Das können wir wunderbar an dem Größenwahn des geplanten Nicaragua-Kanals ablesen. http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/viele-verletzte-bei-protesten-gegen-nicaragua-kanal-a-1010292.html
Auch im Inneren geht ein Wandel vor sich! Langsam. Gewaltig. Tief. Eine gesellschaftliche Metamorphose. Bestimmte Aspekte des chinesischen Charakters ändern sich. Sie mutieren zu einer Form, die für viele Jahre die Richtung vorgibt. Diese tiefgreifende Veränderung wird dann für den Rest der Welt zu erkennen sein, wenn es zu ganz bestimmten Aktivitäten seitens China kommt.
Für das chinesische Volk ist diese Innere Wandlung ein schwieriges Thema. Geboren ist es 1949 als Mischvolk zwischen Freiheitsstreben, Gerechtigkeitsdrang, Mitsprachesehnsucht und Pflichtgefühl, Härte gegen sich selbst, unterwürfigem staatlichem Gehorsam und einem staatlich verordneten „Maulkorb“. Analysiert man die Sterne des Volkes im chinesischen Chart, so bekommt das Thema Mindestlohn aus unserer deutschen Sicht, eine ganz andere Dimension – und zwar nach unten. Die inneren Spannungen werden nicht ausbleiben und der Staat wird hart durchgreifen. Das Thema Hong Kong z.B. ist nicht gelöst,sondern nur geschoben. Auch in China wird der Tag kommen, wo das eigene Volk gegen die Regierung aufsteht. Bis dahin werden es lokale Aufstände und Proteste sein, die in China statt finden.

Alles was China in diesem langen Trend anfasst, wird es mit großer Sorgfalt und kleinlich genauen Details umsetzten. Es wird nichts verschwendet und das asiatische Land wird von außen als überzogen konservativ gesehen, obwohl China sich selbst als diszipliniert betrachtet.
Notwendig oder nicht – China wird in diesem Trend mit einem erstaunlich geringem materiellen Aufwand auskommen. Sollte die Dringlichkeit bestehen, wird dieses Land mit jeder Art von Gegnern oder „Feinden“ auf magische Art und Weise fertig. Diese Energiekombination macht vor allem eines: stark. Sie macht zäh. Sie ermöglicht alles zu erreichen und wenn es noch so viel Mühe kostet. Für China stehen nicht nur Sozialreformen an, sondern auch in der staatlichen Führung. Ganz oben! Viele werden danach streben, das aktuelle Sozialsystem/Gesundheitssystem in gerechtere und praktischere Weise langfristig funktionsfähig und effektiver zu machen. Daran wird mit penibler Sorgfalt und Genauigkeit gearbeitet. Wer sich in den nächsten Jahren – solange Jupiter seine Bahn in den förderlichen Bereichen des chinesischen Charts zieht – mit China anlegt, wird den Kürzeren ziehen.

The Winner takes it all.

https://www.youtube.com/watch?v=RD8s6w_COYM

Die Sterne für die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Geboren am 04. Juli 1776. Und wenn Du glaubst, dass es eine Krebs-Nation ist, dann hab ich ein Stück der Mondin zu verkaufen. Die USA sind eine Gemini-Nation und haben sie auch, die Energien die ein Volk zur unterwürfigen Haltung gegenüber der jeweiligen Regierung „verpflichtet“. Doch mischt sich hier eine Uranusfärbung mit ein und es bilden sich immer wieder Gruppen/Organisationen, die aufbegehren – auch mit Gewalt. Manche offen, manche im Verborgenen. Ein gespaltenes Volk sind sie, die Amerikaner. Da ist der erzkonservative Anteil, der verbissen an der Vergangenheit festhält – inklusive extremen Rassismus – und denjenigen, die nach Reformen, Gerechtigkeit und Anworten auf bestimmte Ereignisse verlangen. Die Revoluzzer. Die Whistleblower und Peaceaktivisten. Die innere Spaltung wird weiter ihren Lauf nehmen und die Sterne sprechen von viel Dramatik und Kettenreaktionen. Was extrem im amerikanischen Chart zu erkennen ist,  sind in zahlreichen verschiedenen Bereichen hohe Instabiliät und Konfusion. So maches gegebene Wort, Versprechen, Verträge und Vereinbarungen – vor allem die geheimen – die mit anderen Nationen getroffen wurden, werden nun zur Einhaltung fällig. Wer allerdings weit mehr versprochen hat, als er einhalten kann, sollte sich auf viele Schwierigkeiten vorbereiten. Fakt ist, hier rollen die Köpfe. Und zwar von ganz oben. Aber auch der Dollar wird bald Federn lassen. 

Die Nationen, die “ihr” Gold in den USA “gelagert” haben, sollten zusehen, dass sie es nach Hause holen, wenn es denn noch da ist. Hat sich ja auch schon so manch ordentlich gestempelter Barren als Katzengold entpuppt…

Pluto/Sol: Feuer und Schwefel!

Januar 2015 – Januar 2016

Wenn Pluto und Sol sich treffen, speien die Berge Feuer!

Dies wird eine besonders schwierige Zeit für die USA. Unter diesen Energien sind es vor allem die zwischenmenschliche Beziehungen aller Art, die durch Manchtkämpfe erschüttert werden. Hier wird einer versuchen dem anderen seine Meinung aufzuzwingen und zwar von den höhchsten Ebenen bis zu den dunkelsten Gassen. Auch hier, wie in China, tiefe Umwälzungen, die sich durch Sol im Licht zeigen. Verborgenes und Heimliches das ans Licht kommt, sorgt für Transformationen der kollektiven Psyche.
Auslöser sind vor allem Menschen/Regierungen/religiöse Führer, die andere Menschen/Rassen/Völker/Nationen/Gläubige – aus welchen Gründen auch immer- versuchen andere zu dominieren und es nicht fertig bringen, andere in Frieden leben zu lassen. Eine große Falle dieses Trends ist ein exzessives Verlangen, seine Nase in anderer Nationen Angelegenheiten zu stecken und man muss im Resultat damit rechnen, selbst Opfer zu werden. Cui bono? Wem nützt es?
Dieser Energiemix riecht nach Feuer und Schwefel! Schwere Erdbeben, Vulkanausbrüche und Implosionen. Auch politisch.

Eine andere Gefahr in diesem Trend besteht darin, das es hier die höherstehenden Persönlichkeiten betrifft, die in alte und neue Konflikte involviert sind. Manager, Banker, Politiker, Staatsoberhäupter, religiöse Führer oder andere Machtpersonen können nun großen Schaden anrichten. Für ihr eigenes Land sowie auch für andere Länder und Nationen. Macht, überzogener Ehrgeiz und ein unerbittlicher Durchsetzungsdrang sind weitere Fallen in diesem Trend.
Wenn auch immer die USA gegen sich aufbringt unter diesem Transit, wird bei Weiterentwicklung der Konflikte auf der Siegerseite stehen. Hier muss die USA sehr aufpassen und sich gut überlegen was die wirklichen und was die vorgeschobenen Motive für bestimmte Handlungen sind. Kein glücksbringender Jupiter mehr da, der so manche delikate Angelegenheit in der Vergangenheit ausgebügelt hat.

Das neue Jahr 2015 beginnt leider für die USA nicht sehr förderlich und das wird sich in den kommenden 12 Monaten auch nicht ändern. Viele schwierige Transite und Planetenstellungen, die die innere Zerissenheit noch mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Unruhen, Proteste und Rassenkrieg/Rassismus nehmen neue Dimensionen an.

Wären die USA ein Mensch, würde ich es so ausdrücken: Dein Körper ist sehr, sehr krank, weil auch Deine Seele leidet. Beginnst Du nicht sofort, Deinen Körper anders zu behandeln mußt Du Deinen gesundheitlicher Totalzusammenbruch in kauf nehmen.
Good luck, America!

Chinese and American GDP forecasts

Catching the eagle

We invite you to predict when China’s economy will overtake America’s

LESS than two centuries ago, China was far and away the world’s biggest economy. It accounted for more than 30% of global GDP in 1820, according to estimates by Angus Maddison, a late economist. Its share dwindled in the 19th century as the industrial revolution propelled Europe and America rose up. The 20th was even less kind to China, riven by invasion, civil war and a lurch to communism. Thanks to a furious 35 years of market reforms, it is only a matter of time before China reclaims its spot as the biggest economy of all. Our essay this week—“What China wants”—argues that China now also craves the respect it once enjoyed, but does not know how to achieve it. China’s path to being the world’s biggest economy is, by contrast, much clearer.

http://www.economist.com/blogs/graphicdetail/2014/08/chinese-and-american-gdp-forecasts?fsrc=scn/tw/eoy14/dc/catchingtheeagle

%d bloggers like this: