12.03. Sol im Pisces um 19:33h

12.03. Sol im Pisces um 19:33h

Träumerisch und medial,
übersinnlich und mystisch,
gleite ich hinauf und hinab durch spirituelle Wasser,
zu finden den Platz, zu Füßen des großen Geistes!
Das Kind Neptuns, ein Pisces bin ich.

Happy Birthday, allen Pisces!

Das ist das letzte Zeichen im astrologischen Jahresverlauf. In der Zeit bis zum 18.04.2015 ist mehr Subjektivität und Rückzug angesagt, als irgendwann sonst im Jahr. Lasse es zu! Es ist wichtig alte Dinge loszulassen (Pisces), bevor etwas Neues entstehen kann (Aries). Die ist die Zeit der Reinigung und des Loslassens – und auch ein Zyklus, der von Sensibilität, mystischer Schau und Empfindlichkeit geprägt sein kann. Hier stehen humanistische und spirituelle Interessen im Vordergrund. Dies wird dann gerne von unverständigen/unwissenden Seelen – traurigerweise – ins Lächerliche gezogen! Beobachte mal die Massenmedien, wie sie während des Transits von Sol (Sol ist der “Mann” am Himmel) durch den Pisces, auf den Themen Metaphysik und Spiritualität, mit ironischen Beiträgen durch den lächerlich gemachten esoterischen Kakao ziehen! Sicher, es gibt auch hier viele Blender und Scharlatane. Doch das gibt keinem Menschen das Recht, die ernsthaften und seriösen Seelen aus diesen Bereichen, in einem zweifelhaften Licht darzustellen. Aber für viele unterentwickelten Seelen ist die Erde eben doch noch eine flache Scheibe …
Wir befinden uns in einer Phase der ungewöhnlich tiefen und kraftvollen Emotionswelt. Dies führt, gerade bei den hypersensiblen Wesen, zu extremer Launenhaftigkeit und Missverständnissen. Man möchte eher vor der Welt fliehen, als ihrer gnadenlosen Energie ausgesetzt zu werden. Nur indem eine zeitliche begrenzte „Auszeit“ von der hektischen Welt genommen wird, kann die innere Balance wieder hergestellt oder erhalten werden. Viele Seelen, die durch die persönlichen Umstände bzw. durch ihr Umfeld, dieser Möglichkeit des eremitischen Rückzugs beraubt werden, flüchten daher oft mit Hilfe von Drogen/Medikamenten und/oder Alkohol aus unerträglichen Situationen. Das wiederum, zieht oft eine mangelnde Aufmerksamkeit gegenüber des eigenen Körpers nach sich. Nachlässige Hygiene, egoistische Selbstverwöhnung, bis zu exzessiven Hingabe der sinnlichen Genüsse sind das Resultat.

Aus dem Tempel „Körper“ wird eine Müllhalde gemacht!

Mit Sol auf seiner Reise durch das Zeichen “Pisces”, wird das kosmische Jahr beendet. Er ruft aber auch die hingebungsvolle, tiefe Liebe zur Musik und Kunst auf das universelle Parkett. Besonders die gefühlvollen Kreationen und Kompositionen mit spirituellen Grundlagen/Hintergrund, bekommen einen universellen Schub. Viele Seelen fühlen sich animiert, durch hingebungsvolle Opferbereitschaft, sich der Errettung der Welt zu verpflichten, mit tiefem Mitgefühl der Welt und ihren Bewohnern zu dienen ist das Ziel, um durch diese Transformation selbst zur Erlösung zu finden.
Viele begnadete Musiker, Ärzte, Heiler und Seelen in medizinischen/pflegenden Bereichen, sind mit Sol oder anderen Planeten im Pisces geboren.

Wer regiert den Pisces? Neptun!

Aufmerksamkeit ist angesagt, wenn der negative Neptun mit seinen täuschenden Energien von der Sonne angestrahlt wird – dass Du nicht durch Unaufmerksamkeit in Fallen stiefelst, die gerne von zwielichtigen Organisationen gestellt werden. Da werden „humanitäre Spenden“ gesammelt, die anschließend in dunklen Kanälen verschwinden. Ankommen wo sie sollten, werden sie mit Sicherheit nicht.
Viele zwielichtige Sekten und Religionen (ganz besonders die organisierten) nutzen den negativen Neptun, um ihre blendenden Illusionen in die Welt zu tragen. Weltuntergangsstimmung zu verbreiten, das war schon immer eine wunderbar funktionierende Werbestrategie, um Seelen (Energie!) zu fangen. Manipulation und dogmatische Programmierungen, erledigen dann den Rest – und voilà – schon hat man eine willige „Armee“, die bereit ist, zweifelhafte Aufträge auszuführen und sogar den eigenen Tod in Kauf zu nehmen! Viel Täuschung, Lug und Betrug sind am wirken! Traue keinem angebotenen Geschäft. Verleihe kein Geld! Wer sich etwas mit den Lenormandkarten auskennt, der weiß, das die Fischekarte Nr. 34 mit Geld und finanziellen Angelegenheiten symbolisiert wird und somit dieser Bereich ganz besondere kosmische Energien erhält.

$$$ – der Dollar. Er ist im Sternbild des Pisces (Fische) zu finden. Sein Geburtsdatum war Anfang April 1792. Nehmen wir die wissenschaftlich/astronomischen Berechnungen zu Grunde, erkennen wir, dass diese Währung im Zeichen des Pisces kreiert wurde. Sehen wir uns die Planeten- und Energiebesetzung des Pisces für die kommenden Wochen und Monaten an, steht für den Dollar/Euro die scheibchenweise Implosion an. Markante Daten sind:

20.03.2015

28.03.2015

10.04.2015

16.03.2015

19.04.2015 Sol im Aries

Das bedeutet, dass es in den Tagen um die genannten Daten herum, zu extrem destruktiven Ereignissen und Entwicklungen kommt, die mit den Bereichen in Verbindung stehen, die der Dollar bzw. den Euro regiert. Interessant sind daher natürlich auch die Verflechtungen mit dem Euro und der EU. Island hat die einzig kluge Entscheidung getroffen: nämlich den Antrag auf Aufnahme in der EU zurück zu ziehen. Congratulation Island, kann man da nur sagen.

Sehen wir uns weiterhin die Geburtsdaten des Euros an – er war ist und bleibt eine “neptunische-materialistische Kriegswährung” – dann ist abzusehen, dass die destruktive Welle des Dollar’s auch diese Währung mitreißt.

Längerfristig sollten sich die hohen Damen und Herren in Brüssel sich darauf einstellen, dass die EU auseinanderbricht und neben Griechenland noch einige andere Staaten auf der Implosionsliste stehen. Daran wird die Planung oder gar Umsetzung einer EU-Armee nichts, aber auch gar nix ändern. Die EU ist eine Illusion, deren Funktionalität eher im trügerischen Reich Neptuns zu finden ist. Ein ganzer Kontinent der im dichten Nebel stochert und die Realität ignoriert. Äußerst clever allerdings war mit der Neugründung des wiedervereinigten Deutschlands, ein Neptunvolk zu kreieren. Ein Opfer – und Leidensvolk, dem man mit der staatlich verordneten Zwangswährung “Euro” den größten finanziellen Betrug seiner Geschichte verpasst hat. Eine Regierung, die mithilfe Neptuns ein ganzes Volk ins finanzielle und materielle Massenkoma schickte.

Um auch die Rolle bestimmter Religionen in diesem globalen Schachspiel zu berücksichtigen, sind es natürlich die christlichen Kirchen mit ihren Sonderpositionen, die nicht ignoriert werden dürfen. Was ist das Symbol der Christen? Die Fische. Geboren im Zeitalter der Fische, das vor ca. 2000 Jahren seinen Anfang nahm. Somit gehört z. B. der Papst zum Sternbild des Pisces. Alle christlichen Religionen einschließlich des Papstes und sein Königreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlmonarchie) sollten sich auf die zerstörerischen Energien einstellen und da der Dollar im Pisces geboren wurde, wird es wirklich Zeit, zu erkennen, dass der Dollar nichts anderes ist, als eine religiöse Währung, deren Verfallsdatum abgelaufen ist. Aber dafür ist nun der DragonTail/Uranus im Pisces (https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/uranusneptunpisces-2010-2018-religionen-globale-finanzenillusionen/ und https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/stars-planets-of-the-middle-eastisrael-2014-2016/) zuständig. Ich bin nur der Bote – nicht der Macher. Kurz gesagt: Es steht eine illusorische Verschlimmbesserung an!

Viele weitere Informationen zu den vielen Piscesthemen findest Du über die eingefügten Links.

Be happy, be safe!

Deine Astronomologin

Christiane

Advertisements

VollMondin im Pisces am 09. September und am 08. Oktober 2014

VollMondin im Pisces am 09. September und am 08. Oktober 2014

 
Die Vollmondin im religiös orientierten Zeichen Pisces. Diese Energie wird viele traurige Nachrichten von/über den Papst/Kirchen/Sekten, den Mittleren Osten, alles was mit der Ölbranchen in Verbindung steht und über das Elemente „Wasser“, in den kommenden Wochen bringen. Meere, Flüsse, Seen, Schiffe – all das regiert Neptun. Das ist die „neptunische“ Energie, die in Verbindung mit dem „Anschlag“ auf das World Trade Center steht. Die kommenden zwei Wochen werden extrem schwierig für die Weltsituation werden und es würde mich nicht überraschen, wenn da in punkto Gewalt/terroristische Anschläge, Kriegsaktionen im größeren Stil, Unruhen und religiöse Attentate stattfinden. Das Ereignis vom 11.09. gehört in diese Energie! Vieles davon wird in direktem Zusammenhang, mit der Vergangenheit stehen. Die Pisces regieren den Mittleren Osten, Religionen, Drogen, Alkohol, Täuschung, Depressionen, Betrug, das schwierige Abtreibungsdilemma, Kindesmißbrauch, den Papst, die Kirchen, Öl etc.. Unter dieser Energie können sich schlechte Nachrichten für verschiedene Konfessionen manifestieren, die mit dem Tod von religiösen Vertretern, in Verbindung stehen. Täuschung, Illusionen und geheime Affären und Kindesmißbrauch stehen auf der Liste. Diese Vollmondin markiert einen bedeutsamen Punkt im Konflikt zwischen den USA und dem Mittleren Osten/Israel/Palästina/Iran/Afghanistan/Irak und Pakistan/Indien ebenso wie allen anderen Teilen der Welt, wo Religionen für Kriege her halten müssen. Neue, negativen Auswirkungen/Aktionen/Anschläge, die junge Generationen prägend beeinflusst, stehen auf der Liste in den kommenden zwei Wochen. Viele Seelen werden unter dieser Vollmondinergie leiden. Stelle Dich drauf ein, dass Du eine Schulter zum ausweinen anbietest, verliere aber nicht den Glauben an die Zukunft. Destruktive Kräfte, die sehr destruktives Wetter und Überschwemmungen produzieren werden, kannst Du in der nahen Zukunft erleben. Die generelle Stimmung wird Hilflosigkeit, in den Medien und den Kirchenoberhäuptern, erkennen lassen. Täuschende Nachrichten werden manifestieren und viele von uns werden in eine bestimmte Richtung gelenkt. Einige Seelen werden in die Falle Neptuns steigen – und mit Selbstmord ihr Dasein auf dieser Welt, beenden. Andere werden die Welt, wie sie jetzt ist, nicht mehr ertragen können, ihr armer Geist kann mental nicht mehr korrekt arbeiten und sie enden in Psychiatrien. Die VollmondinPhase in den kommenden zwei Wochen, ist eine der schwierigsten, des ganzen Jahres. Es herrscht solch eine Ladung Depressionen! Wenn Du daran leidest, versuche Dich zu amüsieren, schau Dir lustige Filme an, lese lustige Kinderbücher – halte Dich selbst beschäftigt und lass die Vergangenheit gehen. Halte Dich fern von Alkohol, gehe kritisch mit Medikamenten um und lass Dich nicht von Drogen verführen.
Die Ebola-Dramatik verstärkt sich und die Sterne sagen, keine Regierung weiß so recht wie sie damit umgehen soll. Hilflosigkeit auch bei der Versorgung der Kranken und Toten. Mit der herkömmlichen “Virologie” wird man hier nicht weiter kommen und die Frage ist, was ist Ebola wirklich?
 
…und das kommt dabei raus, wenn DragonTail/Uranus im Pisces (Fische) mitbeteiligt ist, da werden noch mehr Überraschungen dieser Art auffliegen – der Krieg innerhalb der römischen katholischen Kirche, der schwarze Papst im Stelldichein mit dem DragonTail und Uranus mit seiner explosiven, rebellischen und egozentrischen Energie. Das wird die Katholische Kirche noch viele Mitglieder kosten und das “Schnüffeln” auf deutschen Konten bezüglich der Kirchensteuern, steht ja auch noch im Raum.

USA/Mittlerer Osten/Nordafrika: Obama-Regierung und die wahren Motive

Aus einem Doku­ment des US-​Außenministeriums, dessen Freigabe gerichtlich durchge­setzt wurde, geht her­vor, dass die Obama-​Regierung im Mit­tleren Osten und in Nordafrika von ihr finanzierte NGOs die Voraus­set­zun­gen für Regimewech­sel schaf­fen lässt.

Die Obama-​Regierung ver­folgt seit 2010 eine Poli­tik der verdeck­ten Unter­stützung der Muslim-​Bruderschaft und anderer Auf­s­tands­be­we­gun­gen im Mit­tleren Osten. Mid­dle East Brief­ing /​MEB liegt ein Doku­ment des US-​Außenministeriums vor, dessen Veröf­fentlichung unter Beru­fung auf den Free­dom of Infor­ma­tion Act /​FOIA ger­ade gerichtlich durchge­setzt wurde; daraus geht her­vor, dass die Obama-​Regierung mit Kam­pag­nen im Mit­tleren Osten und in Nordafrika aktiv die Her­beiführung von Regimewech­seln betreibt.

Karte ent­nom­men aus http://​www​.state​.gov/​p​/​n​e​a​/​c​i​/

Das Doku­ment mit dem Titel „Mid­dle East Part­ner­ship Ini­tia­tive Overview“ (Über­sicht über part­ner­schaftliche Ini­tia­tiven im Mit­tleren Osten, s. dazu hier und hier) vom 22. Okto­ber 2010 enthält aus­gek­lügelte Pro­gramme des US-​Außenministeriums zum Auf­bau „zivilge­sellschaftlicher und vor allem nicht­staatlicher Organ­i­sa­tio­nen /​NGOs“, über die sich die Innen­poli­tik der ins Visier genomme­nen Län­der im Sinne der Außen– und Sicher­heit­spoli­tik der USA bee­in­flussen lässt.

Das fün­f­seit­ige Doku­ment ist zwar in der Sprache der Diplo­maten ver­fasst, lässt aber klar erken­nen, dass die Förderung und Steuerung eines poli­tis­chen Wech­sels in den anvisierten Län­dern das eigentliche Ziel der MEPI ist: (Weit­ere Infos zu MEPI sind hier nachzulesen.)

„Die Mid­dle East Part­ner­ship Initiative/​MEPI ist ein Region­al­pro­gramm, das Bürger im Mit­tleren Osten und in Nordafrika dazu befähi­gen soll, stärker plu­ral­is­tisch geprägte, mitbes­timmte und pros­perierende Gesellschaften zu entwick­eln. Wie die Zahlen in dieser Über­sicht bele­gen, hat sich die MEPI seit ihren Ursprün­gen im Jahr 2002 in ein flex­i­bles, über die ganze Region aus­geweit­etes Instru­ment zur direk­ten Bee­in­flus­sung der ein­heimis­chen Zivilge­sellschaft entwick­elt, das die Tage­spoli­tik der US-​Regierung vor Ort durch­set­zen hilft. MEPI bezieht alle Staaten der Region Near East Affairs /​NEA (s. obige Karte) außer dem Iran ein. Über sieben der achtzehn Staaten und Gebi­ete der NEA-​Region, in der auch die United States Agency for Inter­na­tional Deve USAID (die US-​Agentur für inter­na­tionale Entwick­lung, s. hier) präsent ist, tausche MEPI und USAID in Wash­ing­ton ihre Erfahrun­gen aus und tre­f­fen Absprachen, die sich­er­stellen, dass sich ihre jew­eili­gen Bemühun­gen zu einem ein­heitlichen Pro­gramm ergänzen.“

http://www.linkezeitung.de/index.php/ausland/naher-osten/1047-ein-dokument-des-us-aussenministeriums-belegt-dass-regimewechsel-im-mittleren-osten-und-in-nordafrika-mit-geld-aus-den-usa-vorbereitet-wurden

 

 

So, who is the real master of this brutal barbarity?

Update 18.06.:

 

Busted! U.S. Trained ISIS At Secret Jordan Base!

Gruesome ISIS atrocities: Video shows Iraqi soldiers insulted, then executed (GRAPHIC)

http://rt.com/news/166436-isis-execution-video-iraq/

As I predicted, the whole Middle East turns to a slaughterhouse and this will activate big changes to the West. Remember when I told you:

“Old alliances will break and new ones will form, concerning the Middle East and the connections from others countries to the Middle East. Oil. Gas. Dollar. Euro. Secret weapon deals. Blackmailings.  Old enemies will become friends and friends turn into enemies. Especially Israel will play a huge keyrole in this “who – is – the -good – guy – who – is – the – bad –  guy – game. It will be become a big mess, just wait till Mercury correction wave kicks in.”

Mercury Correction Wave ist the whole month of June activ.

Wie ich es vorausgesagt habe, wandelt sich der gesamte Mittlere Osten in ein grausiges Schlachthaus. Erinnerst Du Dich noch daran, was ich zu Beginn des Jahres 2014 gesagt habe?

“Alte Allianzen fallen auseinander, neue formieren sich in Verbindung mit und zu dem Mittleren Osten.” Die Frage allerdings ist auch, welche neuen Allianzen bilden sich durch welche Motivationen? Wer versteckt das Kriegsbanner unter welcher Fahne und warum? Alle Beteiligten und noch Unbeteiligten, geben vor für den Frieden zu kämpfen,  verfolgen in Wahrheit aber ganz andere Ziele und dadurch werden immer neue “Kriege” aktiviert. Neue Feinde, alte Rivalen, falsche Freunde und alte Partner, neue Verbündete und alte Gegner – daraus werden die zukünftigen Konflikte und Kriege gemacht, ganz besonders in den religiös/materiellen geprägten Ländern und Regionen.
Die wenigsten kämpfen für die Ziele, die sie vorgeben zu verfolgen.
Uranus lässt Grüßen. Uranus im Pisces trifft auf den destruktiven DragonTail… bald. Dann wird im Mittlerer Osten die Hölle los sein und die ganze Welt betreffen.

“Lebanon was at one time known as a nation that rose above sectarian hatred; Beirut was known as the Paris of the Middle East. All of that was blown apart by senseless religious wars, financed and exploited in part by those who sought power and wealth. If women had been in charge, would they have been more sensible? It’s a theory.”
Roger Ebert

“The most heinous and the most cruel crimes of which history has record have been committed under the cover of religion or equally noble motives.”
Mohandas Gandhi

 

Could U.S., Iran work together in Iraq? Maybe, officials say

http://edition.cnn.com/2014/06/16/world/meast/iraq-unrest/

Wach out, what will happen in:

South Turkey

Cyprus

The Greek Islands in the Aegais

Armenia

Azerbaijan

West/Nord Iran

Syria

Jordan

Lebanon

Israel and Palestine

North of Saudi Arabia

Kuweit

Islamischer Staat im Irak und der Levante

 

Variante der ISIS-Flagge mit dem ersten Teil der Schahāda (oben) und dem Siegel Mohammeds (unten)[1]

Der Irak und die Länder der Levante (in heutigen Grenzen)

Der Islamische Staat im Irak und der Levante (arabisch ‏الدولة الإسلامية في العراق والشام‎ ad-dawla al-islāmīya fī l-ʿirāq wa-sch-schām), abgekürzt ISIS, seltener auch ISIL, oft nur Daaisch (arabisch ‏داعش‎ dāʿisch) genannt und in den Medien auch als Islamischer Staat im Irak und in Syrien bezeichnet, ist eine dschihadistischsalafistische Organisation, deren Ziel die Errichtung eines Islamischen Staates ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Islamischer_Staat_im_Irak_und_der_Levante

 

 

Erdogan und das Karma: Wer anderen versucht die “Stimme” zu verbieten, sollte die Konsequenzen einkalkulieren…

Türkei: Erdogan sagt Wahlkampfauftritte wegen Pieps-Stimme ab

Zwei Tage vor der Kommunalwahl in der Türkei hat Premier Erdogan überraschend alle Wahlkampfauftritte für diesen Freitag abgesagt. Laut seinem Büro versagte ihm die Stimme.

Istanbul – Am Sonntag finden in der Türkei Kommunalwahlen statt. Zumindest an diesem Freitag muss der Wahlkampf der regierenden Partei AKP jedoch ohne Premierminister Recep Tayyip Erdogan stattfinden. Das gab sein Büro bekannt – ihm versagte demnach die Stimme. Erdogan ist seit Wochen auf Wahlkampftour. Er habe schon am Donnerstag Schwierigkeiten mit der Stimme gehabt. Auf Twitter und YouTube machen sich die User schon über die seine “Helium-Stimme” lustig.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/tuerkei-erdogan-sagt-wahlkampfauftritte-ab-a-961280.html

Ja lieber Erdogan, das ist die Rückfahrkarte für die diktatorische Zensur von Twitter/You Tube die Du Deinem Volk antust.

..und wenn Du Dein Karma noch etwas mehr belasten möchtest, wie z.B. hier mit:

Turkey Plans False Flag Against Syria; Blocks YouTube, Twitter

AFP Photo/Adem Altan

Brandon Turbeville
Activist Post

In what appears to be the revelation of yet another attempt to instigate foreign military action on Syrian soil, a video posted to YouTube from an anonymous account allegedly provides the audio of Turkish intelligence Chief Hakan Fidan, Foreign Minister Ahmet Davutoglu, and Deputy Chief of Military Staff Yasar Guler as well as other top Turkish officials discussing a possible attack on Syria.

The operation, if implemented, would have been publicly predicated on the basis of “securing the tomb of Suleyman Shah,” the grandfather of the founder of the Ottoman empire. As Reuters reports, “Ankara regards the tomb as sovereign Turkish territory under a treaty signed with France in 1921, when Syria was under French rule. About two dozen Turkish special forces soldiers permanently guard it.”

As a result, Turkish authorities have moved to block access to YouTube, describing the recording as “villainous,” and a “wretched attack” on national security. This reaction has lent even more credence to the veracity of the recordings.

http://www.activistpost.com/2014/03/turkey-plans-false-flag-against-syria.html

 

Dann sieht Dein Karma so ähnlich wie aus, wie seinerzeit in Ägypten und Uranus schlägt in der Türkei zu -ohne Vorwarnung:

http://de.wikipedia.org/wiki/Revolution_in_%C3%84gypten_2011

 

Wie vorausgesagt, brechen Grenzkonflikte aus – alte sowie neue, alte Allianzen zerbrechen (von G8 zu G7 z.B.) und das Säbelrasseln, Kriegstreiberei, Gewalteskalationen, Religions-Revolution und Machtgerangel geht munter weiter.

Auszug der kosmischen Liste “Grenzkonflikte” Mittlerer Osten in den kommenden 2 Jahren:

Ägypten<>Israel

Türkei<>Syrien/Armenien/Azerbaijan/Iran

Saudi Arabia<>/Kuwait/Irak/Jordanien

Israel<>/Jordanien/Libanon/Ägypten/Palästina

 

 

 

 

Ukraine: In den Sünden der Herrscher nisten Kriege. Sorbisches Sprichwort

+++ Liveticker zur Krim-Krise +++: Ukrainischer Soldat angeblich bei Angriff erschossen

Beunruhigende Meldungen von der Krim: Eine Basis des ukrainischen Militärs soll gestürmt worden sein – das Verteidigungsministerium meldet einen toten Soldaten. Hinter der Aktion stecken angeblich russische Einheiten. Die aktuellen Entwicklungen im Liveticker.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/liveticker-zur-krim-krise-die-aktuelle-entwicklung-im-ueberblick-a-959233.html

Sol &Terra & Mars von Mitte März bis Ende April

..und wie vorausgesagt – das Säbelrasseln geht weiter. Bis zum 27.04. schießt Mars seine ungestümen und gewaltbereiten Energien auf unsere Erde. In diesem Trend sind auch die Osterfeiertage zu finden, die mit weiterer destruktive Energie bombardiert wird. Besonders sollten aber auch die Tage um die kommende VollMondin im April ins Visier genommen werden.  Dann bildet die Mondin mit Mars  eine explosive Allianz. Große Kriegsgefahr in allen Brennpunkten dieser Erde. Viele Menschen neigen zu voreiligen Entscheidungen – ohne die Konsequenzen zu berücksichtigen. Rücksichtslosigkeit, Impulsivität, Spannung zwischen den Geschlechtern und Affekthandlungen stehen auf der kosmischen Liste. Die Gewaltbereitschaft sinkt weiter, die Elemente  Wasser,Feuer und Erde zeigen ihre Macht. Vulkane, Erdbeben, Seebeben, Überschwemmungen, extrem Trockenheit, Muren etc. – Ring of Fire, Fukushima…

Religiöse Brennpunkte ( z.B. Mittlerer Osten, Asien, China etc.) aus der Vergangenheit stehen gewaltbereit wieder auf.

Mit vielen Truppenbewegungen  ist zu rechnen. (Wobei in so manchen Situationen Uniform und Soldat nicht das ist was man zu sehen glaubt.)

Das Thema Munition, Waffen, Waffenhandel und Militär sorgt für weniger gute Nachrichten.

Wasser, Öl, Gas, Chemie, Drogen, Medikamente/Pharmaindustrie stehen unter kosmischen Beschuss.

Und was fehlt noch?

Geld. Finanzen. Speziell der Euro wird für einige heftige Überraschungen sorgen – und dieses Urteil hat damit zu tun:

Urteil zu Euro-Rettungsschirm: Karlsruhe sagt ja ohne Aber

Von und Dietmar Hipp, Karlsruhe

Mit großem Getöse zogen Euro-Gegner vor das Bundesverfassungsgericht. Nun verwarf Karlsruhe ihre Beschwerden endgültig. Trotz strenger Auflagen für Finanzhilfen bekennen sich die Richter klar zur europäischen Solidarität – selbst wenn sie Inflation mit sich bringt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/euro-krise-karlsruhe-sagt-ja-zu-rettungsschirmen-und-fiskalpakt-a-959426.html

Der Euro ist eine neptunische Kriegswährung.

Eine Kriegswährung, die aber einem Kurzstreckenläufer entspricht.

Mundus vult decipi – die Welt will betrogen werden.

Uranus im Pisces: Terror in Ägypten

Anschlag auf Touristenbus im Sinai

16.02.2014  ·  Im ägyptischen Badeort Taba ist ein Anschlag auf einen Touristenbus verübt worden. Mindestens vier Urlauber sind dabei ums Leben gekommen. Es ist nicht der erste Anschlag in dieser Gegend.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/terror-in-aegypten-anschlag-auf-touristenbus-im-sinai-12804800.html

Kosmische Warnung! Man sollte  von Ägypten und allen anderen Ländern im Mittleren Osten fern bleiben. Die komenden Wochen, Monate und Jahre werden dort (wie auch in vielen anderen extrem religiös geprägten Ländern) extrem destruktive Energie freigesetzt. Kosmisch wie auch physisch.

Viele, viele Explosionen, viele sehr traurige und depressive Ereignisse sind aus diesen Regionen zu erwarten.