DragonTail/Middle East/USA: Das wird in der Zukunft nicht so bleiben…

So viele Menschen haben das schon seit einer langen Zeit vermutet/behauptet und nun hat der DragonTail ihnen den “amtlichen” Beweis geliefert. Wenn Israel in der Zukunft auf die uneingeschränkte Hilfe aus den USA spekuliert, wird es eine saturnische Ernüchterung erleben. Die USA können sich glücklich schätzen, wenn sie sich jetzt und in der nahen Zukunft selbst helfen können. Zum Anderen wird der aktuelle Saturn in  Bezug auf Israel, so manche förderliche Verbindung zu/aus dem Ausland unterbinden. Auslöschen. Beenden. Aufkündigen. Die Zeichen stehen auf Isolation, Eskalation, Implosion und Rebellion – für de gesamten Mittleren Osten!

Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig.

Nach dem zweiten war es noch bewohnbar.

Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden.”
Bertolt Brecht (1898-1956), dt. Dramatiker u. Dichter

Dokumente von Edward Snowden

USA unterstützen Israels Angriffe

Israel wird bei seiner Offensive gegen die Hamas in Gaza von seinem mächtigsten Verbündeten unterstützt. Unterlagen des ehemaligen NSA-Mitarbeiters Edward Snowden sollen das jetzt belegen. Das Fazit: Ohne die Hilfe der USA wäre die Aggression Israels überhaupt nicht möglich.

Die US-Regierung und ihre Verbündeten sind nach Recherchen des Journalisten Glenn Greenwald direkt an Angriffen Israels in Nahost – wie aktuell in Gaza – beteiligt. Unterlagen des früheren NSA-Mitarbeiters Edward Snowden zeigten, dass der US-Geheimdienst NSA sein israelisches Pendant SIGINT National Unit (ISNU) seit Jahren verstärkt unterstütze, unter anderem bei der Überwachung und Zielerfassung von Palästinensern, schrieb Greenwald am Montag auf dem Onlineportal “The Intercept”.

http://www.focus.de/politik/ausland/dokumente-von-edward-snowden-usa-hilft-israel-gezielt-bei-militaerschlaegen-gegen-gaza_id_4037334.html

Advertisements

IRAKKRIEGE: Jetzt weißt Du, warum alle sechs Präsident der USA wurden – ein amerikanischer Präsident wird nicht gewählt, sondern AUSERWÄHLT

“Europa krümmt sich wie der Wurm, ehe ihn der Stiefel zertritt.” – Karl Kraus
“Fuck the EU” – Victoria Nuland
Sechs US-Präsidenten haben den Irak zerstört Chris ErnestoMan muss kein Akademiker sein, um herauszufinden, dass es dem Irak unter Saddam Hussein besser ging als heute.

Nicht, weil Saddam ein großer Führer war ohne Blut an seinen Händen. Es ist nur so, dass das,was sechs US-Präsidenten dem Irak in den vergangenen 35 Jahren angetan haben, viel schlimmer ist als alles, was Saddam jemals dem irakischen Volk angetan hat.

Unter Saddam hatten die Iraker eine gut gehende Wirtschaft mit einer reichen Mittelklasse, eine gut funktionierende Infrastruktur auf dem Niveau der höchstentwickelten Länder der Welt, freie medizinische Versorgung und freie Bildung bis zum Hochschulabschluss. Heute haben die Iraker eine Arbeitslosenrate von 50%, ein Problem, Wasser und elektrischen Strom zu bekommen und zusammengebombte Krankenhäuser und Schulen.

Zu Saddams Zeiten waren im Irak die Rechte der Frauen in der Verfassung garantiert, Religion spielte so gut wie keine Rolle in der Regierung, Sunniten und Schiiten kamen relativ gut miteinander aus und al-Qaeda gab es nicht. Heute sind die Iraker mit dem Gesetz der Scharia konfrontiert, Sunniten und Schiiten bringen sich gegenseitig um, und al-Qaeda im Irak (jetzt bekannt als ISIS) ist wohl zur zur mächtigsten Nicht-Regierungs-Macht der Welt geworden.

Gut gemacht, Amerika,

Der Grund dafür, dass der Irak sich in dem Durcheinander befindet, das heute dort herrscht, liegt nicht in einer lange bestehenden Feindschaft zwischen sunnitischen und schiitischen Moslems, sondern darin, dass sechs US-Präsidenten in zehn Amtsperionden eine Situation geschaffen haben, die zwangsläufig den Irak von heute zur Folge hatte.

Mehr hier:

http://www.antikrieg.com/aktuell/2014_07_05_sechs.htm

 

Europa: Quo Vadis?

Weltbrandstifter in Europa angekommen

Viele Jahrzehnte war es auf unserem Kontinent weitgehend ruhig und es gab kaum kriegerische Handlungen. Von Ex-Jugoslawien, das völkerrechtswidrig und ohne UN Mandat niedergebombt wurde, einmal abgesehen. Unser europäischer Friede dürfte seit der Ukraine endgültig vorbei sein. Die amerikanischen Weltbrandstifter haben jetzt ihr Feuer der Zerstörung in Europa entfacht.

Zweifellos, die Vereinigten Staaten von Amerika sind am Ende. No friends, no hope, no future möchte man ihnen zurufen. Sie sehen nur noch in der Destabilisierung Europas eine Lösung für ihr Schuldenproblem, denn die sind so hoch, dass sie sie niemals werden abtragen können. Das Vertrauen in den Dollar ist auf einem Tiefpunkt. Renminbi, Rubel und Euro werden ihn bald ablösen und sie fürchten, dass Russland in naher Zukunft Öl in Rubel oder Euro abrechnen wird, weil dann der Petro-Dollar stirbt.

Damit dies nicht geschieht, sorgen sie in einem letzten verzweifelten Kampf dafür, dass Euro und Rubel so stark wie möglich beschädigt werden damit sie selbst überleben können. Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen vor ihrem Zusammenbruch und ihnen droht auch einer ähnlicher Zerfall wie einst der Sowjetunion, wenn ihnen es nicht gelingt Europas Völker in einen Krieg zu ziehen, der jedes einzelne Land auf Jahrzehnte lähmen würde. Nur so können die VSA ihren Machterhalt noch sichern. Dass sie dabei über die Leichen von Millionen Europäern gehen, interessiert sie nicht.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/19174-Weltbrandstifter-Europa-angekommen.html

Wo sind die Planeten in Echtzeit?

Heute am Himmel: Freitag, 2. Mai 2014

Schatten von Jupitermond Europa auf Jupiter. Saturn ist während seiner Oppositionszeit die ganze Nacht zu beobachten. Gute Bedingungen für die Deep-Sky-Beobachtung ab dem späteren Abend.

Planeten

Jupiter kulminiert bereits vor Sonnenuntergang. Er kann noch bis morgen Samstag um 1¾ Uhr beobachtet werden. Dann verschwindet er im Nordwesten. Jupiter ist -2.1 Grösse hell und befindet sich im Sternbild Zwillinge. Um 22 Uhr, Reihenfolge der Jupitermonde: Ganymede-Jupiter-EuropaCallisto. Die Elongation von Jupiter beträgt 63°. Auf Jupiter kann um 1½ Uhr der Grosse Rote Fleck beobachtet werden.

Die Licht- und Schattenspiele der Monde Jupiters können teleskopisch mitverfolgt werden. Um 22.16 Uhr verlässt der kleine Schatten von Europa Jupiter. Um 0.25 Uhr tritt Io aus dem Jupiterschatten.

Mars. Unser äusserer Nachbarplanet leuchtet orange-rötlich. Im Süden steht er um 23¼ Uhr. Die Kulminationshöhe beträgt dann 37°. Er verschwindet morgen Samstag um 5¼ Uhr. Mars (im Sternbild Jungfrau) weist eine Helligkeit von -1.1 Grösse auf. Die Marsscheibe ist zu 97% beleuchtet, eine leichte Phasengestalt ist durch das Fernrohr auszumachen.

Saturn geht ungefähr bei Sonnenuntergang im Ostsüdosten auf und bei Sonnenaufgang im Westsüdwesten unter. Der Ringplanet (0.1 Grösse) kann somit die ganze Nacht ideal im Sternbild Waage beobachtet werden. Er erreicht eine Kulminationshöhe von 25° über Horizont. Die Öffnung der Saturnringe beträgt 21.8°.

Venus taucht eine Stunde vor Sonnenaufgang im Osten auf. Der hellste der Planeten geht morgen Samstag um 4¾ Uhr auf. Venus wandert -4.1 Grösse hell durch das Sternbild Fische. Ein Blick durch ein Teleskop zeigt uns eine bauchige Venusscheibe.

Mond

Mond bei Aldebaran am Abend des 1. Mai um 21.17 Uhr, fotografiert von Werner Priller, Regensburg.

Heute ist auf dem Mond dank des Erdlichts auch die von der Sonne abgewandte Seite zu bewundern. Heute ist auf dem Mond wegen des Erdlichts auch die von der Sonne abgewandte Seite zu bewundern. Heute ist auf dem Mond dank des Erdlichts auch die von der Sonne abgewandte Seite zu bewundern. Die schmale Mondsichel zeigt sich heute hübsch in der Abenddämmerung. Sie geht um Mitternacht im Westnordwesten unter. Der Mond (im Sternbild Stier) ist zu 12% beleuchtet.

Meteore

Der Eta-Aquariiden-Meteorstrom ist aktiv, es sind aber nur sehr wenige Exemplare zu sehen. Der Radiant der sehr schnellen Sternschnuppen liegt im Sternbild Wassermann. Die Sternschnuppen lassen sich am Besten von 3 bis 4 Uhr beobachten, die zunehmende Mondsichel beeinträchtigt dann die Beobachtung nicht.

Deep-Sky

Die Beobachtung von lichtschwachen Deep-Sky-Objekten, also z.B. Galaxien und Sternhaufen, ist ab dem späteren Abend bis tief in die Nacht möglich – wie immer vorausgesetzt natürlich, dass der Himmel klar ist…

Sternkarte für heute Abend gezeichnet für Süddeutschland, Schweiz und Österreich.
Sternkarte für morgen früh um 5 Uhr.

 

http://news.astronomie.info/ai.php/bulletin/90000

Ich habe für euch die Transite der Planeten in ECHTZEIT rot markiert.

Unser Heimatplanet Terra hat Ende April die Virgo (Jungfrau) verlassen und befindet sich nun auf ihrer Reise im Zodiak bis zum 20.05 durch die Libra (Waage). Auf diesem Transit zieht sie dann an Saturn vorbei und es kommt bald zu einer sogenannten Konjunktion zwischen diesen.

Hier haben wir die dominierende Energien der Elemente Erde und Luft, plus zeitgleich doppelte Feuerenergien durch die Sonne (Sol) auf ihrem Transit durch den Aries (Widder) bis zum 14. Mai.

20.04. – 14.05.  Sol im Aries

Mit Energie und Tatendrang eröffne ich das Jahr,
stürme neuen Aufgaben entgegen ohne nachzudenken,
kämpfe wie ein Feuerdrache – ungestüm und wagemutig,
Mit dem Schwert der Ritterlichkeit, für die, die ich verehre!
Das Kind des Mars ,ein Aries bin ich.

Happy Birthday, allen Aries!

Der neue Jahresgott erhebt sein Haupt! Neubeginn in allen Bereichen. Das Feuer des neuen Jahres brennt in allen Naturreichen. Die Tag-und-Nachtgleiche verkündete den neuen jährlichen Sieg des Lichts über die Dunkelheit. Astrologisch ist dies die Herrschaft des Aries, der von Mars – in der griechischen Mythologie der Planet des Krieges oder auch König des Krieges – ist. Seine Umlaufbahn beträgt 1,9 Jahre. Mars war ein Sohn von Zeus (Jupiter) und Hera (Juno.) Er wurde von Zeus wegen seiner Gewalttätigkeit und Streitsucht missachtet. In der weltlichen Entsprechung, steht er für Wettkampf. Für Kriege. Aggression. Streit und alle Arten von Konflikten und Eroberung bzw. den Eroberungstrieb. Auch die Jagd fällt in sein Herrscherreich. Untrennbar mit ihm sind Dynamik, Erfolgswille und Tatendrang verbunden.
Er repräsentiert das Militär, die Waffenindustrie, die Stahlindustrie, die Chirurgie und die Kriminalität.
Bei den Römern wurde mit dieser Energie offiziell die Kriegssaison eröffnet.
Mit der Sonne im Aries sendet Dir das Universum die besten Energien, um mit Mut und Tatkraft neue Wege zu beschreiten. Du wirst mit einer gewaltigen Ladung Selbstbewusstseins gestärkt. Prozesse, die Du in Angriff nimmst, erhalten durch die AriesSonne enorme Aufbauenergien. Besonders die praktischen, technischen Projekte stehen unter dem kosmischen Schutz. Können positiv umgesetzt werden. Unternehmungslust, eine schnelle Beobachtungsgabe und Ehrgeiz, fördern Deine Aktivitäten. Achte mal auf Deine Sinne – sie sind besonders geschärft!
Menschen, die mit der Sonne im Aries geboren wurden/werden, zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich in Bereiche stürzen, in die sich andere nicht mal im Traum wagen würden. Der Aries besitzt einen ausgeprägten Mut. Eine bewundernswerte Willenskraft. Hindernisse existieren für ihn nur, um sie zu überwinden. Ein geradliniges Auftreten gepaart mit Aufrichtigkeit und Lebensfreude, kann er seine Mitmenschen einfach mitreißen.
Seine Begabungen erstrecken sich von der Führungspersönlichkeit speziell über Maschinenbau, Technik, Ingenieurwesen, bis hin zu Extremsport und erfolgreichen, militärischen Laufbahnen. Nicht selten findet man diese Native unter Stahlarbeiter, Bauarbeiter, Eroberer, Abenteurer und Bombenexperten/Feuerwehrpersonal.

Gesteigert wird die Unfallgefahr durch Raser, scharfe Gegenstände und Werkzeuge, Feuer/Rauch, explosive Stoffe, Waffen und Sport. Ganz besonders im Straßenverkehr  ist überhöhte Vorsicht zu empfehlen  – Unfälle mit schweren Kopfverletzungen aktiviert die Sonne im ungestümen Aries. Die empfindlichen Seelen reagieren auf diese Energiekombination mit Kopfschmerzen oder Migräne.

Auf der negativen Seite zeigt sich der sture Aries in Arroganz und Egoismus. Alles und jeder muss sich nach seinem Kopf (Willen) richten. Es wird versucht, mit stahlharter Herrschsucht, seine Ziele zu erreichen. Ohne Rücksicht auf Verluste. Geduld ist eine der Tugenden, die Du unter dem  Aries nie finden wirst! Zu schnell, zu voreilig, zu kopflos – so agiert er, wenn er seine Marskraft nicht zügelt. Jähzorn, Gewalttätigkeit, Streitsucht, Kompromisslosigkeit, Egoismus, Uneinsichtigkeit, Taktlosigkeit und Aggressionen (Sadismus), Waffengewalt, Krieg, Bomben, Feuer, Explosionen, Vulkanausbrüche –  das sind die Weggefährten des ungezügelten (negativen) Aries. Mit vielen Nachrichten über diese Themen, werden wir in diesem Trend bombardiert.
Dies ist die Phase des Säens.
Pass auf, was Du selbst säst!

Für die unzähligen Brennpunkte auf der Erde – wie z.B. das Ukraine-Desaster – und viele andere brodelnde Konflikte auf unserem missbrauchten Planeten, ist die negative AriesSonne sprichwörtlich “Öl ins Feuer gießen”.

Behaltet einen kühlen Kopf und passt gut auf euch auf – ganz besonders auf eure Kiddis!

Deine Astronomologin

Christane

 

 

 

Arte: Krieg der Drohnen – großartige Doku!

Drohnen – Kontroverse um eine neue Technologie

Aktualisiert am: 15 April 2014

Der Drohnenkrieg, von Piloten am Joystick ausgeführt, ruft immer mehr Kritiker dieser Art des Krieges des 21. Jahrhunderts auf den Plan. Gleichzeitig entwickeln sich Drohnen im zivilen Bereich zum unverzichtbaren Hilfsmittel – beispielsweise beim Katastropheneinsatz. Die Technik des fliegenden, ferngesteuerten Auges eröffnet ungeahnte Möglichkeiten des Einsatzes im Alltag bis hin zu Post- und Lieferdiensten. Was ist der richtige Umgang mit dieser noch neuen Technologie? ARTE Future fragt Entwickler, Wissenschaftler, Militärs und Piloten.

http://www.arte.tv/guide/de/suchergebnisse?keyword=Krieg+der+Drohnen

Ukraine: In den Sünden der Herrscher nisten Kriege. Sorbisches Sprichwort

+++ Liveticker zur Krim-Krise +++: Ukrainischer Soldat angeblich bei Angriff erschossen

Beunruhigende Meldungen von der Krim: Eine Basis des ukrainischen Militärs soll gestürmt worden sein – das Verteidigungsministerium meldet einen toten Soldaten. Hinter der Aktion stecken angeblich russische Einheiten. Die aktuellen Entwicklungen im Liveticker.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/liveticker-zur-krim-krise-die-aktuelle-entwicklung-im-ueberblick-a-959233.html

Sol &Terra & Mars von Mitte März bis Ende April

..und wie vorausgesagt – das Säbelrasseln geht weiter. Bis zum 27.04. schießt Mars seine ungestümen und gewaltbereiten Energien auf unsere Erde. In diesem Trend sind auch die Osterfeiertage zu finden, die mit weiterer destruktive Energie bombardiert wird. Besonders sollten aber auch die Tage um die kommende VollMondin im April ins Visier genommen werden.  Dann bildet die Mondin mit Mars  eine explosive Allianz. Große Kriegsgefahr in allen Brennpunkten dieser Erde. Viele Menschen neigen zu voreiligen Entscheidungen – ohne die Konsequenzen zu berücksichtigen. Rücksichtslosigkeit, Impulsivität, Spannung zwischen den Geschlechtern und Affekthandlungen stehen auf der kosmischen Liste. Die Gewaltbereitschaft sinkt weiter, die Elemente  Wasser,Feuer und Erde zeigen ihre Macht. Vulkane, Erdbeben, Seebeben, Überschwemmungen, extrem Trockenheit, Muren etc. – Ring of Fire, Fukushima…

Religiöse Brennpunkte ( z.B. Mittlerer Osten, Asien, China etc.) aus der Vergangenheit stehen gewaltbereit wieder auf.

Mit vielen Truppenbewegungen  ist zu rechnen. (Wobei in so manchen Situationen Uniform und Soldat nicht das ist was man zu sehen glaubt.)

Das Thema Munition, Waffen, Waffenhandel und Militär sorgt für weniger gute Nachrichten.

Wasser, Öl, Gas, Chemie, Drogen, Medikamente/Pharmaindustrie stehen unter kosmischen Beschuss.

Und was fehlt noch?

Geld. Finanzen. Speziell der Euro wird für einige heftige Überraschungen sorgen – und dieses Urteil hat damit zu tun:

Urteil zu Euro-Rettungsschirm: Karlsruhe sagt ja ohne Aber

Von und Dietmar Hipp, Karlsruhe

Mit großem Getöse zogen Euro-Gegner vor das Bundesverfassungsgericht. Nun verwarf Karlsruhe ihre Beschwerden endgültig. Trotz strenger Auflagen für Finanzhilfen bekennen sich die Richter klar zur europäischen Solidarität – selbst wenn sie Inflation mit sich bringt.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/euro-krise-karlsruhe-sagt-ja-zu-rettungsschirmen-und-fiskalpakt-a-959426.html

Der Euro ist eine neptunische Kriegswährung.

Eine Kriegswährung, die aber einem Kurzstreckenläufer entspricht.

Mundus vult decipi – die Welt will betrogen werden.

Feurige Vollmondin am 16.03.:

VollMondin mit Feuer und Erde am 16.03. 18:08h

 Mit der Vollmondin im ferurigen Sommerzeichen ist immer mit einem Einschlag an gewaltigen Energien zu rechnen. In Verbindung mit dem Feuerzeichen Leo, regiert hier völlig überzogener Egoismus, überheblicher Stolz und eine versnobte Arroganz. Feurige Diskussionen mit dem Partner/Vater/Bruder – kurzum – ein Geschlechterkampf auf allen Ebenen. Lasse nicht zu, dass ausgeprägter Egoismus und Stolz, Deine Beziehungen ruinieren. Kontrolliere Deine Emotionen und erhalte Deine Beziehung. Da könnten überraschende und störende Neuigkeiten über die Kiddis zu einer Quelle von Dramen und cholerischen Streitigkeiten werden. Ernsthafte Konfrontationen um Geld. Um Macht. Um Liebe. All das katapultiert diese Vollmondin ins gnadenlose Licht der Sonne. Dramen, die auffallend häufig von/durch/wegen Familienvätern/Söhnen (generell das männliche Geschlecht) stattfinden, werden in dieser Phase die Schlagzeilen füllen. Gewalt gegen Frauen ist eine weitere destruktive Seite dieser Vollmondin. Cholerisch veranlagte Seelen, angeheizt durch diese Energieform, rasten urplötzlich gewalttätig aus und explodieren durch den allerkleinsten Funken. Du solltest besonders gut auf die Kinder aufpassen! Mit problematische Entwicklungen/Skandalen werden Menschen zu kämpfen haben, die in der Öffentlichkeit agieren, wie z. B. Schauspieler/Berühmtheiten/Politiker/Staatsoberhäupter/Adlige/Angehörige der Königshäuser und alle, die zu den Bereichen rund um die Film/TV/Musikindustrie, Sänger, Lehrer und Erzieher für Kinder, Menschen in leitenden Positionen und berühmte Athleten, gezählt werden. Viele Köpfe und Karrieren aus den Etagen ganz oben, werden rollen!

 Mit überraschenden und destruktive Nachrichten können wir z.B. aus folgenden Bereichen rechnen:

Israel/Palästina

Erdogan und dieTürkei

Barack Obama

Fall Edathy

Fall Pistorius

Flug MH 370

Politik/Politiker

Reiche und Berühmte

Erdbeben (Ring of Fire) von Magnitude 5,0 oder höher sind zu erwarten. Vulkanausbrüche. Feuer. Explosionen. Probleme mit Gas.

Vermeide zu fliegen oder große Reisen zu unternehmen, wenn Du nicht in der positiven Neumondphase gebucht hast. Mit neuen Aktivitäten und Vorhaben solltest Du auf jeden Fall bis zur kommenden Neumondin warten. Frage in diesen Tagen Dein HERZ, nicht Dein Ego…

Vermehrt treten Herzinfarkte, Kreislaufprobleme und Rücken – bzw. Bandscheibenbeschwerden auf.

Die Leogeborenen (10.08. – 16.09.) sollten sich entgültig von ihrer negativen Vergangenheit/Liebe verabschieden. Schmiede Deine geheimen Pläne für die Zukunft und suche Dir erreichbare Ziele. Fordere durch leichtsinniges Verhalten, Unfälle und Dein Schicksal nicht heraus! Pass auf mit emotionalen Ausbrüchen – dies könnte Dramen heraufbeschwören.

Terra, Vollmondin und Mars bestimmen in der kommenden Phase die Energien und steigern die Kriegsefahr weltweit auf ein extrem gefährliches Level. Für die oberen politischen und diplomatischen Ebenen eine explosive Energiemischung und es bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen einen kühlen Kopf bewahren. Mars heizt auf direktem Wege die Kriegstreiberei an. Hier wird vorschnell gehandelt, ohne die notwendigen Konsequenzen zu berücksichtigen und es herrscht generell ein gewalttätiges, egoistisches Klima auf der Welt. Waffenhandel und Waffenmissbrauch stehen ebenfalls auf der kosmischen Liste.

Unter gewaltigen Beschuss stehen aber auch die globalen, sowie die privaten Finanzen. Speziell in dieser Phase bis zum 19.04. – Sol (Sonne) läuft dem destruktiven DragonTail in die Arme und diese Energieverschmelzung wird verdeckte, kriminelle Machenschaften im globalen Finanzbereich/Religionen  ans Licht bringen – und zwar von Menschen, von denen man dies nicht erwartet hat.

 Der Fall Hoeneß war erst der Beginn.

 Cholerische und explosive/gewalttätige Verhaltensweisen füllen die Schlagzeilen in der kommenden Zeit.

Ein kleines Beispiel:

Die verlorenen Milliarden und ein mysteriöser Brief

Ex-Milliardärin Madeleine Schickedanz gibt beim Oppenheim-Prozess Einblick in das Leben der Reichen. Es geht um verschwundenes Vermögen, Kredite über Hunderte Millionen und Briefe an “Seine Hoheit”.

http://www.welt.de/wirtschaft/article125768419/Die-verlorenen-Milliarden-und-ein-mysterioeser-Brief.html

Update 15.03.:

Mega-rich society hostess – now facing a massive fraud probe – paid for his £500,000 birthday party… Is Charles’ love of billionaires about to taint him with scandal – again?

  • This week, royal courtiers were evaluating the implications of a £500,000 black-tie gala evening which Charles allowed a rich Indian couple to pay for
  • The event was to celebrate his 65th birthday in November last year
  • It has now emerged Priya Hiranandani-Vandrevala is facing claims involving £350 million which allegedly went ‘missing’ in an investment scheme
  • She and her father deny any wrongdoing and are defending the claims
  • Her legal problems would probably have passed unnoticed in the capital’s social jostle but for one thing: the couple’s friendship with Charles

http://www.dailymail.co.uk/news/article-2581439/Mega-rich-society-hostess-facing-massive-fraud-probe-paid-500-000-birthday-party-Is-Charles-love-billionaires-taint-scandal-again.html

Update 16.03. – wie vorausgesagt:

Von Bruno Schletti. Aktualisiert am 15.03.2014

Sichere Gewinne im Devisenhandel sind für Laien kaum möglich. Das nährt den Verdacht, dass das Vontobel-Konto von Uli Hoeness auch anderen Geschäften diente.

Am Ende des Prozesses gegen den Präsidenten des FC Bayern und Wurstfabrikanten Uli Hoeness bleibt das Bild eines Zockers, der primär mit Devisengeschäften mal Gewinne, mal Verluste gemacht hat. G., ein ehemaliger Revisor und späterer Banker, glaubt nicht an diese Darstellung: «Für einen Hoeness ist es in diesem Markt unmöglich, aus 20 Millionen Mark zeitweise 150 Millionen Euro zu machen. Das ist völlig absurd.»

Im Markt mit Währungen – auch Forex, abgekürzt von Foreign Exchange, genannt – werden täglich zwischen 3 und 4 Billionen US-Dollar umgesetzt. Banken, Investmentfonds, Hedgefonds, aber auch multinationale Konzerne nutzen die Zinsunterschiede zwischen Währungsräumen für ihre Geschäfte aus. Da die Zinsdifferenzen in diesem effizienten Markt minim sind, macht nur erwähnenswerte Gewinne, wer mit grossen Summen operieren kann.

http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Zweifel-an-seiner-Version/story/17297272