Griechenland: Die griechischen Götter müssen verrückt geworden sein…

Griechenland ist eine noch recht junge Nation und besteht „erst“ seit Juli 1974. Geboren wurde dieses Land mit Sol (Regierung) im Cancer, allerdings in heftiger Spannung zu ihrem Volk, der Mondin in der Jungfrau. Stehen Sol und Mondin in einem Staatschart im Konflikt, blockiert der Eine dem Anderen die Stabilität der Strukturen. Griechenland ist erst seit 1974 eine Demokratie und war das Ergebnis eines gescheiterten Putsches mit dem Ziel, Zypern Zwangsahnzuschließen. Das Militärregime zerbrach.
Somit wurden am 25.Juli 1974 die Grundrechte/Verfassung aus 1952 wieder aktiv.

Was ist die EU? Die EU ist ein religiös-materialistisches „Militärregime“ und der Euro ist eine religiöse Kriegswährung mit Verfallsdatum – und zwar bald. Die EU wird am DragonTail im Pisces verzweifeln – denn hinter Griechenland reihen sich schon andere Länder ein.

Auch der Dollar ist eine religiöse „Kriegswährung“, die ihre Armee in den Banken und Börsen und Multinationalen Geld/Machtzentralen der internationalen Finanzmärkten platziert hat. Dort wird gezockt um die Kriege mit weitreichenden Veränderungen für große und kleine Schicksale. Mal sind die Rentner teil des Spiels, mal sind es ganze Nationen oder bestimmte Gruppen. Der Dollar hat sein neptunisches Lebensziel erreicht und wird auseinander brechen, wie es auch das Schicksal der organisierten Religionen und der EU sein wird.

JETZT kommt für die Griechen die Zeit, sich loszusagen und über den eigenen Entwicklungsprozess hinaus – nämlich für die GRIECHEN und nicht der EU – endlich erwachsen zu werden. Griechenland kann nur das einzig Richtige tun: Aussteigen. Sich zurückziehen. Ihre Angelegenheiten regeln und daran wachsen. Sie haben die Kraft, um sich zu regenerieren. Auch wirtschaftlich.
Im griechischen Chart finden wir die Mondin, die von der Autorität des Staates – das ist Sol – abhängig ist, in mächtiger Spannung. Es entspricht dem ewigen Kampf zwischen Männlich und Weiblich. Sol gegen Mondin. Mann gegen Frau und Volk gegen Regierung und Regierung gegen Volk. Quasi Eltern, die sich in ihrer Erziehung der Kinder nicht einig sind. Die Kinder werden von der Mondin durch das Volk repräsentiert. Hier geht es um die Kontrolle des Staates über die Familien/Frauen. Kontrolle des privaten Eigentums. Der Familienunternehmen und die Kontrolle der staatlichen Ressourcen/Einrichtungen, die aber dem Volk gehören. Es geht um Dinge wie: Veräußerung von staatlichem Eigentum wie Häfen und alles was damit zu tun hat. Das Element Wasser, Wasserstrassen etc. und Schiffe, Marine/Mlitär, Fangrechte, Hoheitsgewässer, Oelrechte/Gasrechte und die Grenzen zwischen den/zu den Nachbarländern, spielen hier ein große Rolle.
Wenn ein Staat seine Häfen verhökert, verliert er Kontrolle. Verliert er Sicherheit. Militärischen Schutz. Strategische Infrastrukturen und Punkte. Privatisierung ist nix anderes als Raub. Kurz gesagt: Die Schlachtfelder sind auf den internationalem Parkett des Geldes und der Waffen zu finden.
Jupiter, der nun im Retro durch den Cancer reist, bringt den Griechen die Energie, die Befreiung zu realisieren und die EU wird mit allen Mitteln gegensteuern. Verbraten wird der kleine griechische Bürger…

Aiweh, was machen die denn! Ganz falsche Entscheidung mit bösen Folgen:

Finanzkrise: Griechenland will Hafen von Piräus nun doch verkaufen
http://www.spiegel.de/…/griechenland-will-hafen-von-piraeus…

Reformblockade reißt neues Milliardenloch in Haushalt

Finden EU und Griechenland noch einen Ausweg aus der Krise? Oder ist es schon zu spät? Insider aus Griechenland berichten nun, dass der Rücktritt des umstrittenen griechischen Finanzministers bereits beschlossene Sache ist. Alle Informationen im News-Ticker.

http://www.focus.de/…/griechenland-krise-fitch-stuft-rating…

Griechenland kämpft mit einem neuen Milliardenloch. Jetzt will die Regierung entgegen ihrer Ankündigung den größten Seehafen des Landes verkaufen. Als…
spiegel.de|Von SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany
Advertisements

12.03. Sol im Pisces um 19:33h

12.03. Sol im Pisces um 19:33h

Träumerisch und medial,
übersinnlich und mystisch,
gleite ich hinauf und hinab durch spirituelle Wasser,
zu finden den Platz, zu Füßen des großen Geistes!
Das Kind Neptuns, ein Pisces bin ich.

Happy Birthday, allen Pisces!

Das ist das letzte Zeichen im astrologischen Jahresverlauf. In der Zeit bis zum 18.04.2015 ist mehr Subjektivität und Rückzug angesagt, als irgendwann sonst im Jahr. Lasse es zu! Es ist wichtig alte Dinge loszulassen (Pisces), bevor etwas Neues entstehen kann (Aries). Die ist die Zeit der Reinigung und des Loslassens – und auch ein Zyklus, der von Sensibilität, mystischer Schau und Empfindlichkeit geprägt sein kann. Hier stehen humanistische und spirituelle Interessen im Vordergrund. Dies wird dann gerne von unverständigen/unwissenden Seelen – traurigerweise – ins Lächerliche gezogen! Beobachte mal die Massenmedien, wie sie während des Transits von Sol (Sol ist der “Mann” am Himmel) durch den Pisces, auf den Themen Metaphysik und Spiritualität, mit ironischen Beiträgen durch den lächerlich gemachten esoterischen Kakao ziehen! Sicher, es gibt auch hier viele Blender und Scharlatane. Doch das gibt keinem Menschen das Recht, die ernsthaften und seriösen Seelen aus diesen Bereichen, in einem zweifelhaften Licht darzustellen. Aber für viele unterentwickelten Seelen ist die Erde eben doch noch eine flache Scheibe …
Wir befinden uns in einer Phase der ungewöhnlich tiefen und kraftvollen Emotionswelt. Dies führt, gerade bei den hypersensiblen Wesen, zu extremer Launenhaftigkeit und Missverständnissen. Man möchte eher vor der Welt fliehen, als ihrer gnadenlosen Energie ausgesetzt zu werden. Nur indem eine zeitliche begrenzte „Auszeit“ von der hektischen Welt genommen wird, kann die innere Balance wieder hergestellt oder erhalten werden. Viele Seelen, die durch die persönlichen Umstände bzw. durch ihr Umfeld, dieser Möglichkeit des eremitischen Rückzugs beraubt werden, flüchten daher oft mit Hilfe von Drogen/Medikamenten und/oder Alkohol aus unerträglichen Situationen. Das wiederum, zieht oft eine mangelnde Aufmerksamkeit gegenüber des eigenen Körpers nach sich. Nachlässige Hygiene, egoistische Selbstverwöhnung, bis zu exzessiven Hingabe der sinnlichen Genüsse sind das Resultat.

Aus dem Tempel „Körper“ wird eine Müllhalde gemacht!

Mit Sol auf seiner Reise durch das Zeichen “Pisces”, wird das kosmische Jahr beendet. Er ruft aber auch die hingebungsvolle, tiefe Liebe zur Musik und Kunst auf das universelle Parkett. Besonders die gefühlvollen Kreationen und Kompositionen mit spirituellen Grundlagen/Hintergrund, bekommen einen universellen Schub. Viele Seelen fühlen sich animiert, durch hingebungsvolle Opferbereitschaft, sich der Errettung der Welt zu verpflichten, mit tiefem Mitgefühl der Welt und ihren Bewohnern zu dienen ist das Ziel, um durch diese Transformation selbst zur Erlösung zu finden.
Viele begnadete Musiker, Ärzte, Heiler und Seelen in medizinischen/pflegenden Bereichen, sind mit Sol oder anderen Planeten im Pisces geboren.

Wer regiert den Pisces? Neptun!

Aufmerksamkeit ist angesagt, wenn der negative Neptun mit seinen täuschenden Energien von der Sonne angestrahlt wird – dass Du nicht durch Unaufmerksamkeit in Fallen stiefelst, die gerne von zwielichtigen Organisationen gestellt werden. Da werden „humanitäre Spenden“ gesammelt, die anschließend in dunklen Kanälen verschwinden. Ankommen wo sie sollten, werden sie mit Sicherheit nicht.
Viele zwielichtige Sekten und Religionen (ganz besonders die organisierten) nutzen den negativen Neptun, um ihre blendenden Illusionen in die Welt zu tragen. Weltuntergangsstimmung zu verbreiten, das war schon immer eine wunderbar funktionierende Werbestrategie, um Seelen (Energie!) zu fangen. Manipulation und dogmatische Programmierungen, erledigen dann den Rest – und voilà – schon hat man eine willige „Armee“, die bereit ist, zweifelhafte Aufträge auszuführen und sogar den eigenen Tod in Kauf zu nehmen! Viel Täuschung, Lug und Betrug sind am wirken! Traue keinem angebotenen Geschäft. Verleihe kein Geld! Wer sich etwas mit den Lenormandkarten auskennt, der weiß, das die Fischekarte Nr. 34 mit Geld und finanziellen Angelegenheiten symbolisiert wird und somit dieser Bereich ganz besondere kosmische Energien erhält.

$$$ – der Dollar. Er ist im Sternbild des Pisces (Fische) zu finden. Sein Geburtsdatum war Anfang April 1792. Nehmen wir die wissenschaftlich/astronomischen Berechnungen zu Grunde, erkennen wir, dass diese Währung im Zeichen des Pisces kreiert wurde. Sehen wir uns die Planeten- und Energiebesetzung des Pisces für die kommenden Wochen und Monaten an, steht für den Dollar/Euro die scheibchenweise Implosion an. Markante Daten sind:

20.03.2015

28.03.2015

10.04.2015

16.03.2015

19.04.2015 Sol im Aries

Das bedeutet, dass es in den Tagen um die genannten Daten herum, zu extrem destruktiven Ereignissen und Entwicklungen kommt, die mit den Bereichen in Verbindung stehen, die der Dollar bzw. den Euro regiert. Interessant sind daher natürlich auch die Verflechtungen mit dem Euro und der EU. Island hat die einzig kluge Entscheidung getroffen: nämlich den Antrag auf Aufnahme in der EU zurück zu ziehen. Congratulation Island, kann man da nur sagen.

Sehen wir uns weiterhin die Geburtsdaten des Euros an – er war ist und bleibt eine “neptunische-materialistische Kriegswährung” – dann ist abzusehen, dass die destruktive Welle des Dollar’s auch diese Währung mitreißt.

Längerfristig sollten sich die hohen Damen und Herren in Brüssel sich darauf einstellen, dass die EU auseinanderbricht und neben Griechenland noch einige andere Staaten auf der Implosionsliste stehen. Daran wird die Planung oder gar Umsetzung einer EU-Armee nichts, aber auch gar nix ändern. Die EU ist eine Illusion, deren Funktionalität eher im trügerischen Reich Neptuns zu finden ist. Ein ganzer Kontinent der im dichten Nebel stochert und die Realität ignoriert. Äußerst clever allerdings war mit der Neugründung des wiedervereinigten Deutschlands, ein Neptunvolk zu kreieren. Ein Opfer – und Leidensvolk, dem man mit der staatlich verordneten Zwangswährung “Euro” den größten finanziellen Betrug seiner Geschichte verpasst hat. Eine Regierung, die mithilfe Neptuns ein ganzes Volk ins finanzielle und materielle Massenkoma schickte.

Um auch die Rolle bestimmter Religionen in diesem globalen Schachspiel zu berücksichtigen, sind es natürlich die christlichen Kirchen mit ihren Sonderpositionen, die nicht ignoriert werden dürfen. Was ist das Symbol der Christen? Die Fische. Geboren im Zeitalter der Fische, das vor ca. 2000 Jahren seinen Anfang nahm. Somit gehört z. B. der Papst zum Sternbild des Pisces. Alle christlichen Religionen einschließlich des Papstes und sein Königreich (http://de.wikipedia.org/wiki/Wahlmonarchie) sollten sich auf die zerstörerischen Energien einstellen und da der Dollar im Pisces geboren wurde, wird es wirklich Zeit, zu erkennen, dass der Dollar nichts anderes ist, als eine religiöse Währung, deren Verfallsdatum abgelaufen ist. Aber dafür ist nun der DragonTail/Uranus im Pisces (https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/uranusneptunpisces-2010-2018-religionen-globale-finanzenillusionen/ und https://moonsurferastronomologie.wordpress.com/stars-planets-of-the-middle-eastisrael-2014-2016/) zuständig. Ich bin nur der Bote – nicht der Macher. Kurz gesagt: Es steht eine illusorische Verschlimmbesserung an!

Viele weitere Informationen zu den vielen Piscesthemen findest Du über die eingefügten Links.

Be happy, be safe!

Deine Astronomologin

Christiane

Europe: EU – an Empire Ready to Fall?

The Euro will collapse.

The EU will collapse.

US will collapse as well as the Dollar.

DragonTail @ work.

Home / Breaking News / The Collapse of Europe? The European Union May Be on the Verge of Regime Collapse
eu-flag-hit-by-lightning-590

The Collapse of Europe? The European Union May Be on the Verge of Regime Collapse

 Europe won the Cold War.

Not long after the Berlin Wall fell a quarter of a century ago, the Soviet Union collapsed, the United States squandered its peace dividend in an attempt to maintain global dominance, and Europe quietly became more prosperous, more integrated, and more of a player in international affairs. Between 1989 and 2014, the European Union (EU) practically doubled its membership and catapulted into third place in population behind China and India. It currently boasts the world’s largest economy and also heads the list of global trading powers. In 2012, the EU won the Nobel Peace Prize for transforming Europe “from a continent of war to a continent of peace.”

http://rinf.com/alt-news/money/collapse-europe-european-union-may-verge-regime-collapse/

 

Astronomologie: China – Auf dem Weg zur Weltmacht *** USA: Feuer und Schwefel

Die Sterne für China

Im unteren englischen Artikel geht es darum, wann China die USA wirtschaftlich überholt hat. Vergleicht man die Geburtssterne China’s mit den USA, so ergibt sich ein klares Bild der Bestätigung, dass die USA ihre Weltmachtstellung verlieren. Für China’s Wirtschaft wird der Boom in den Jahren bis 2021 weiter nach oben gehen.

Pluto/Saturn: Ziele in der Ferne

Seit Januar 2014 – Januar 2016:

In diesem Trend geht in China vor allem darum, langsame, aber doch tiefreichende Umstellungen zu durchleben und sich Strukturen zu errichten, die lange Zeit Bestand haben werden. Mit großer Geduld wird daran gearbeitet, mit viel Aufmerksamkeit fürs Detail, denn hier stehen nicht die täglichen Ziele im Fokus, sondern das Arbeiten für die Zukunft.
Diese Energiekombination liefert ungeheure Ausdauer und einen langen Atem, was die gesellschaftliche Arbeitskraft betrifft. China wird aus seiner Sicht „nutzlose“ und „belastende“ Elemente aus dem Weg räumen. http://www.krone.at/Welt/China_geht_hart_gegen_Weihnachten_vor-Christen_im_Visier-Story-432637 Ersetzt werden diese durch Strukturen, die die derzeitigen Aktivitäten härter und schneller vorantreiben. Das können wir wunderbar an dem Größenwahn des geplanten Nicaragua-Kanals ablesen. http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/viele-verletzte-bei-protesten-gegen-nicaragua-kanal-a-1010292.html
Auch im Inneren geht ein Wandel vor sich! Langsam. Gewaltig. Tief. Eine gesellschaftliche Metamorphose. Bestimmte Aspekte des chinesischen Charakters ändern sich. Sie mutieren zu einer Form, die für viele Jahre die Richtung vorgibt. Diese tiefgreifende Veränderung wird dann für den Rest der Welt zu erkennen sein, wenn es zu ganz bestimmten Aktivitäten seitens China kommt.
Für das chinesische Volk ist diese Innere Wandlung ein schwieriges Thema. Geboren ist es 1949 als Mischvolk zwischen Freiheitsstreben, Gerechtigkeitsdrang, Mitsprachesehnsucht und Pflichtgefühl, Härte gegen sich selbst, unterwürfigem staatlichem Gehorsam und einem staatlich verordneten „Maulkorb“. Analysiert man die Sterne des Volkes im chinesischen Chart, so bekommt das Thema Mindestlohn aus unserer deutschen Sicht, eine ganz andere Dimension – und zwar nach unten. Die inneren Spannungen werden nicht ausbleiben und der Staat wird hart durchgreifen. Das Thema Hong Kong z.B. ist nicht gelöst,sondern nur geschoben. Auch in China wird der Tag kommen, wo das eigene Volk gegen die Regierung aufsteht. Bis dahin werden es lokale Aufstände und Proteste sein, die in China statt finden.

Alles was China in diesem langen Trend anfasst, wird es mit großer Sorgfalt und kleinlich genauen Details umsetzten. Es wird nichts verschwendet und das asiatische Land wird von außen als überzogen konservativ gesehen, obwohl China sich selbst als diszipliniert betrachtet.
Notwendig oder nicht – China wird in diesem Trend mit einem erstaunlich geringem materiellen Aufwand auskommen. Sollte die Dringlichkeit bestehen, wird dieses Land mit jeder Art von Gegnern oder „Feinden“ auf magische Art und Weise fertig. Diese Energiekombination macht vor allem eines: stark. Sie macht zäh. Sie ermöglicht alles zu erreichen und wenn es noch so viel Mühe kostet. Für China stehen nicht nur Sozialreformen an, sondern auch in der staatlichen Führung. Ganz oben! Viele werden danach streben, das aktuelle Sozialsystem/Gesundheitssystem in gerechtere und praktischere Weise langfristig funktionsfähig und effektiver zu machen. Daran wird mit penibler Sorgfalt und Genauigkeit gearbeitet. Wer sich in den nächsten Jahren – solange Jupiter seine Bahn in den förderlichen Bereichen des chinesischen Charts zieht – mit China anlegt, wird den Kürzeren ziehen.

The Winner takes it all.

https://www.youtube.com/watch?v=RD8s6w_COYM

Die Sterne für die USA

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Geboren am 04. Juli 1776. Und wenn Du glaubst, dass es eine Krebs-Nation ist, dann hab ich ein Stück der Mondin zu verkaufen. Die USA sind eine Gemini-Nation und haben sie auch, die Energien die ein Volk zur unterwürfigen Haltung gegenüber der jeweiligen Regierung „verpflichtet“. Doch mischt sich hier eine Uranusfärbung mit ein und es bilden sich immer wieder Gruppen/Organisationen, die aufbegehren – auch mit Gewalt. Manche offen, manche im Verborgenen. Ein gespaltenes Volk sind sie, die Amerikaner. Da ist der erzkonservative Anteil, der verbissen an der Vergangenheit festhält – inklusive extremen Rassismus – und denjenigen, die nach Reformen, Gerechtigkeit und Anworten auf bestimmte Ereignisse verlangen. Die Revoluzzer. Die Whistleblower und Peaceaktivisten. Die innere Spaltung wird weiter ihren Lauf nehmen und die Sterne sprechen von viel Dramatik und Kettenreaktionen. Was extrem im amerikanischen Chart zu erkennen ist,  sind in zahlreichen verschiedenen Bereichen hohe Instabiliät und Konfusion. So maches gegebene Wort, Versprechen, Verträge und Vereinbarungen – vor allem die geheimen – die mit anderen Nationen getroffen wurden, werden nun zur Einhaltung fällig. Wer allerdings weit mehr versprochen hat, als er einhalten kann, sollte sich auf viele Schwierigkeiten vorbereiten. Fakt ist, hier rollen die Köpfe. Und zwar von ganz oben. Aber auch der Dollar wird bald Federn lassen. 

Die Nationen, die “ihr” Gold in den USA “gelagert” haben, sollten zusehen, dass sie es nach Hause holen, wenn es denn noch da ist. Hat sich ja auch schon so manch ordentlich gestempelter Barren als Katzengold entpuppt…

Pluto/Sol: Feuer und Schwefel!

Januar 2015 – Januar 2016

Wenn Pluto und Sol sich treffen, speien die Berge Feuer!

Dies wird eine besonders schwierige Zeit für die USA. Unter diesen Energien sind es vor allem die zwischenmenschliche Beziehungen aller Art, die durch Manchtkämpfe erschüttert werden. Hier wird einer versuchen dem anderen seine Meinung aufzuzwingen und zwar von den höhchsten Ebenen bis zu den dunkelsten Gassen. Auch hier, wie in China, tiefe Umwälzungen, die sich durch Sol im Licht zeigen. Verborgenes und Heimliches das ans Licht kommt, sorgt für Transformationen der kollektiven Psyche.
Auslöser sind vor allem Menschen/Regierungen/religiöse Führer, die andere Menschen/Rassen/Völker/Nationen/Gläubige – aus welchen Gründen auch immer- versuchen andere zu dominieren und es nicht fertig bringen, andere in Frieden leben zu lassen. Eine große Falle dieses Trends ist ein exzessives Verlangen, seine Nase in anderer Nationen Angelegenheiten zu stecken und man muss im Resultat damit rechnen, selbst Opfer zu werden. Cui bono? Wem nützt es?
Dieser Energiemix riecht nach Feuer und Schwefel! Schwere Erdbeben, Vulkanausbrüche und Implosionen. Auch politisch.

Eine andere Gefahr in diesem Trend besteht darin, das es hier die höherstehenden Persönlichkeiten betrifft, die in alte und neue Konflikte involviert sind. Manager, Banker, Politiker, Staatsoberhäupter, religiöse Führer oder andere Machtpersonen können nun großen Schaden anrichten. Für ihr eigenes Land sowie auch für andere Länder und Nationen. Macht, überzogener Ehrgeiz und ein unerbittlicher Durchsetzungsdrang sind weitere Fallen in diesem Trend.
Wenn auch immer die USA gegen sich aufbringt unter diesem Transit, wird bei Weiterentwicklung der Konflikte auf der Siegerseite stehen. Hier muss die USA sehr aufpassen und sich gut überlegen was die wirklichen und was die vorgeschobenen Motive für bestimmte Handlungen sind. Kein glücksbringender Jupiter mehr da, der so manche delikate Angelegenheit in der Vergangenheit ausgebügelt hat.

Das neue Jahr 2015 beginnt leider für die USA nicht sehr förderlich und das wird sich in den kommenden 12 Monaten auch nicht ändern. Viele schwierige Transite und Planetenstellungen, die die innere Zerissenheit noch mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Unruhen, Proteste und Rassenkrieg/Rassismus nehmen neue Dimensionen an.

Wären die USA ein Mensch, würde ich es so ausdrücken: Dein Körper ist sehr, sehr krank, weil auch Deine Seele leidet. Beginnst Du nicht sofort, Deinen Körper anders zu behandeln mußt Du Deinen gesundheitlicher Totalzusammenbruch in kauf nehmen.
Good luck, America!

Chinese and American GDP forecasts

Catching the eagle

We invite you to predict when China’s economy will overtake America’s

LESS than two centuries ago, China was far and away the world’s biggest economy. It accounted for more than 30% of global GDP in 1820, according to estimates by Angus Maddison, a late economist. Its share dwindled in the 19th century as the industrial revolution propelled Europe and America rose up. The 20th was even less kind to China, riven by invasion, civil war and a lurch to communism. Thanks to a furious 35 years of market reforms, it is only a matter of time before China reclaims its spot as the biggest economy of all. Our essay this week—“What China wants”—argues that China now also craves the respect it once enjoyed, but does not know how to achieve it. China’s path to being the world’s biggest economy is, by contrast, much clearer.

http://www.economist.com/blogs/graphicdetail/2014/08/chinese-and-american-gdp-forecasts?fsrc=scn/tw/eoy14/dc/catchingtheeagle

DragonTail @ Work: The Fall of the Dollar

There are very bad times waiting for the American Dollar.
The American Dollar was born 1792, based on the information of the “Coinage Act”, exactly it was the 2nd of April 1792 in Philadelphia, PA, USA. By analysing the path of the lady moon back than, the birth of the Dollar felt in a positive Transit phase, while she was entering the Constellation of the Leo, with the explosive Uranus near by and Mars, the king of war at the end of the Leo. Born with Sol, Mercury, the nasty DragonTail in the most religious constellation of the 16 in the zodiac and with Neptune/Jupiter in war, this already reveals the Dollar as what it is: a religious/cult –war currency. A neptunic currency. It always was and that will never ever change.

As we know already, we are living in the times of the great battles between the dying Pisces Age (Neptune) and the rising Aquarius Age (Uranus), which is a part of the greater cycles. The Maya’s had knowledge of these cycles, so did others. Right now the cosmic battle in the stars of the Dollar are to find in the areas of fanatic Religions, Oil, Gas, money, drugs, pharmacy, elements water/air, poison, deceiving, dreaming, disappointment, scandals/wars, institutes of governments, foreign politics, allies, useless hopes and illusion’s. In Neptune’s kingdom the DragonTail and the transiting Uranus have the effect of a cosmic house cleaning. I call this kind of energy the cosmic broom. Since Uranus as well as Neptune are Karma-Planets and the nature of the DragonTail is to bring Karma back to life, this makes the Dollar a losers illusion’s. I doubt that the Dollar’s real purpose and the show “for the people” are the same. Now, who REALLY owns the Dollar? Follow the path to where it came from! Reading the stars, the Dollar is a pseudo-currency. Wrapping is no guarantee for the fillings, is basically the message of the DragonTail. The future of the Dollar is the graveyard (Pluto) of Aquarius. It will be a dramatic and surprising shockwave through all of our life, when this happens.
Very critical times ahead for the crumbling of the Dollar and all related Dollar-issues (Oil), are from the middle of December 2014 till End of January 2015 and from middle of March 2015 till End of Mai 2015.
With the new moon at the 20th of March and the Sol Eclipse (http://eclipse.gsfc.nasa.gov/SEplot/SEplot2001/SE2015Mar20T.GIF) on the Dollars Sol and DragonTail, the battle rises to another stage. The road to civil unrest/war?

Source: RT

 Brazil and Uruguayhave switched to settling bilateral trade with local currency to stimulate turnover, bypassing the US dollar.

Payments in the Brazilian real and Uruguayan peso started on Monday. The agreement was signed on November 2 by the head of Brazilian Central Bank Alexandro Tombini and his Uruguayan counterpart Alberto Grana.

Both countries believe such a move would strengthen trade across Latin America.

“The agreement was the result of long negotiations between the countries belonging to Mercosur [the common market of South American countries – Ed.], as well as the global strategies of BRICS,” RIA quotes Carlos Francisco Teixeira da Silva, Professor of International Relations at the Federal University of Rio de Janeiro.

Silva says the measure is a “step forward” in Latin American monetary independence, and “the best opportunity for the countries of South America to get rid of the old mechanisms of economic regulations dictated by the United States.”

If the new mechanism proves to be successful, it can be further expanded to countries such as Paraguay, Bolivia, or Venezuela.

Alex Luis Ferreira, a doctor of economic sciences from the University of Sao Paulo, says “the Brazilian real is likely to be used as an exchange and reserve medium.”

In November President Vladimir Putin said Russia plans to leave the “dollar dictatorship” of the market and increase the use of the ruble and the yuan in trading with China. Settlements in yuan between China and Russia have increased 800 percent in annual terms between January and September 2014.

http://www.blacklistednews.com/Brazil%2C_Uruguay_move_away_from_US_dollar_in_trade/39911/0/38/38/Y/M.html

Europa: Quo Vadis?

Weltbrandstifter in Europa angekommen

Viele Jahrzehnte war es auf unserem Kontinent weitgehend ruhig und es gab kaum kriegerische Handlungen. Von Ex-Jugoslawien, das völkerrechtswidrig und ohne UN Mandat niedergebombt wurde, einmal abgesehen. Unser europäischer Friede dürfte seit der Ukraine endgültig vorbei sein. Die amerikanischen Weltbrandstifter haben jetzt ihr Feuer der Zerstörung in Europa entfacht.

Zweifellos, die Vereinigten Staaten von Amerika sind am Ende. No friends, no hope, no future möchte man ihnen zurufen. Sie sehen nur noch in der Destabilisierung Europas eine Lösung für ihr Schuldenproblem, denn die sind so hoch, dass sie sie niemals werden abtragen können. Das Vertrauen in den Dollar ist auf einem Tiefpunkt. Renminbi, Rubel und Euro werden ihn bald ablösen und sie fürchten, dass Russland in naher Zukunft Öl in Rubel oder Euro abrechnen wird, weil dann der Petro-Dollar stirbt.

Damit dies nicht geschieht, sorgen sie in einem letzten verzweifelten Kampf dafür, dass Euro und Rubel so stark wie möglich beschädigt werden damit sie selbst überleben können. Die Vereinigten Staaten von Amerika stehen vor ihrem Zusammenbruch und ihnen droht auch einer ähnlicher Zerfall wie einst der Sowjetunion, wenn ihnen es nicht gelingt Europas Völker in einen Krieg zu ziehen, der jedes einzelne Land auf Jahrzehnte lähmen würde. Nur so können die VSA ihren Machterhalt noch sichern. Dass sie dabei über die Leichen von Millionen Europäern gehen, interessiert sie nicht.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/19174-Weltbrandstifter-Europa-angekommen.html

%d bloggers like this: