VOllMondin im Gemini 05.01.2015

VollMondin im Gemini

 

05.01.2015 VollMondin im Gemini

05.01.2015 VollMondin im Gemini

VollMondin im Gemini/Cancer am 05.01. um 5:53h

Wie schon im Dezember, noch eine VollMondin im Gemini (Kommunikation/Transport/Elektronik) wird für viel Verwirrung sorgen. Instabilität, Unzuverlässigkeiten und „zwei Gesichter“ in der Kommunikation sind weitere Begleiterscheinungen. Nun können wir wieder mal mit Streiks/Blockaden/Hindernisse im Transportwesen (Bahn/Flugverkehr/Transportdienste/Post/Paketdienste/Güter-verkehr etc.), der Bildung (Schulen/Universitäten) und den Bereichen der allgemeinen Kommunikation rechnen.
Bereite Dich auf viele Blockaden in den kommenden zwei Wochen vor, wenn Du Reisen unternehmen möchtest, wichtige Verhandlungen anstehen oder die Elöektronik nicht so funktioniert wie sie sollte.
Staus. Baustellen. Unfälle durch Ablenbkung oder Unkonzentriertheit. Sehr schlechte Wetterbedingungen, Umleitungen und überforderte Streudienste solltest Du mit einplanen.
Kommunikation und Kommunikations-mittel/Cyberwar/Cyberangriffe spielen eine äußerst wichtige Rolle in den kommenden zwei Wochen. In 2007 war z.B. ein ganzes Dorf in Nordhessen für Wochen von Internet und Telefon abgeschnitten, im Okt. 2007 gab es unzählige Fehlanrufe im gesamten deutschen Festnetz – dies sind zwei Beispiele, die zeigen, was eintreffen kann. Also, auch mal nicht böse sein, wenn verschickte sms nicht beantwortet werden… . Ist sie auch wirklich angekommen?!
Dramatische Veränderungen bringt diese Vollmondinphase in den Bereichen Transport, Finanzen, Reisen, die Paket – und Briefdienste. Traurige Nachrichten sind zu erwarten, in Verbindung mit ernsthaften Unfällen, Terrorismus und verheerenden Wetterentwicklungen. Viele Menschen werden auf ihren Reisen an Flughäfen, Bahnhöfen etc., stranden. Dieser Einschlag wird für zahlreiche große Gesellschaften eine Form von finanziellem Tod und/oder Wiedergeburt bedeuten. Diejenigen, die in dieser Transitphase fusionieren um überleben zu können, werden das zu einem späteren Zeitpunkt, mit einem finanziellen Desaster quittiert bekommen und werden für den Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen verantwortlich sein. Man erinnere sich an das Daimler/Chrysler Desaster! Opel/GM!
Auf der weltpolitischen Ebene (Regierungen) wird dies vor allem eine sehr schwierige Zeit, die mit schmerzhaften Entscheidungen und Aktionen verbunden sind. Wieder einmal ist es das Reisen das erschwert wird – ähnlich wie in den USA, dort wurde ja schon im Nov. 2007 begonnen von JEDEM, der ein/ausreist ein digitales Foto und alle zehn Fingerabdrücke zu speichern. Szenarien, wie der Ausfall von Computern, könnten dann den gesamten Reiseverkehr lahm legen! In diesem Trend werden wir tonnenweise mit Nachrichten und Informationen fast schon erschlagen werden. Wieder einmal müssen wir feststellen, dass zahlreiche gesellschaftliche/wirtschaftliche/politische Probleme – gerade aus der Vergangenheit – nicht wirklich gelöst, sondern nur mit einem „Notpflaster“ versehen und geschoben wurden. Ganz besonders die Automobilindustrie, Fluggesellschaften, Bahn- und Verkehrsbetriebe, Reedereien, Reiseunternehmen/Touristikbranche und die Elektronikbranche werden mit ernsthaften Problemen zu kämpfen haben.

Griechenland und die EU

Brandaktuell sind es die überhitzen Diskussionen um Griechenland und den zukünftigen Status bezüglich der EU, die mit noch mehr Verwirrung und ständig wechselnden Standpunkten für Chaos sorgen und diese Gemini-VollMondin wird eine historische Bedeutung für Griechenland haben. Wollen wir hoffen, dass alle Beteiligten die Nerven behalten und sich nicht zu unüberlegten Handlungen hinreißen lassenn – doch die Zeiten stehen auf „Sturm“. Gewaltigen Sturm…

Langfristig und astronomologisch gesehen, hat Griechenland die Chance in den kommenden Jahren, seinen Weg ohne die EU zu meistern und ja, Griechenland wird die EU verlassen – weitere Länder werden folgen!
Wirklich spannend werden die Ergebnisse sein, die die mühsamen Energien des Saturn-Transits durch den Scorpius inklusive Retro-Transit in der Libra im Frühjahr/Sommer und Herbst 2015, zu Tage fördert.
Der Eu stehen außergewöhnliche destruktive Zeiten bevor. Heimliche, täuschende und betrügerische Machenschaften die der DragonTail/Saturn aufdecken, werden am Ende das neptunische Imperium „EU“ zu Fall bringen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s