Geografie: Mittlere Osten ohne Israel…

… und politisch korrekt dann auch gleich Palästina gelöscht?

“Im Gegensatz zu Israel sind der Gazastreifen und auch Jordanien hingegen eindeutig vermerkt und gekennzeichnet.”

…ist es nicht erstaunlich, wie sich ein so  kleines israelisches Land, so viele “Feinde” in der Nachbarschaft machen kann?

Diesschien vor allem an den lokalen Präferenzen der Kunden zu liegen. Die Tochterfirma Collins Bartholomew erklärte in der Wochenzeitung „The Tablet“, dass Israel nicht eingeschlossen werden konnte, da dies die Kunden in den Golfstaaten-Regionen als ‚inakzeptabel’ empfinden würden.”

Israel „verschwindet“ vom Atlas

Verlag unterschlägt ganzen Staat

Suchbild: Was fehlt auf dieser Karte? (Bild: Collins Bartholomew)

Suchbild: Was fehlt auf dieser Karte? (Bild: Collins Bartholome)

Der Nahostkonflikt spiegelt sich mittlerweile auch in geografischem Lehrmaterial für Schulen nieder: ein Verlagshaus überging in seinem neuen Atlas nun einfach ein ganzes Land.

https://de.nachrichten.yahoo.com/israel-%E2%80%9Everschwindet%E2%80%9C-vom-atlas-105139603.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s