Russland: Der Bär ist gar kein Bär, sondern ein…

Taurus

Putin: “Westen will den russischen Bären anketten! Wir lassen uns nicht ausstopfen!” titelt Focus.

Wladimir Wladimirowitsch Putin, darum solltest Du Dir wirklich keine Sorgen machen. Wo es keinen Bären gibt, kann man keinen anketten und ausstopfen. Da unterliegt die Welt einer täuschenden neptunischen Fata Morgana.

Seit 1990, genauer gesagt seit dem 12.Juni 1990, ist Russland ein Taurus (14.Mai – 19.Juni)! Ein Taurusland. Und zwar nach echten astronomischen Berechnungen. Sol im Taurus ist grundsätzlich eine gute Wahl für ein so großes Land wie Russland. Doch leider sind einige Plantenstellungen sehr schwierig zu handhaben und das russische Volk muss sich noch auf einiges einstellen und wie bereits angekündigt, sehen die kommenden Jahre bis 2017/2018 sehr mühsam aus. Ein wirklich heikler Bereich, neben dem Verfall des Rubel’s etc., ist das russische Gesundheitssystem. Noch schützt der DragonHead diesen Sektor zumindest auf dem Minumum, aber nur bis Anfang 2016. Dann sind sie erst mal weg, die förderlichen DragonHeadEnergien und bis das Glückspotential des Jupiter wieder aktiv im russischen Geburtschart ist, schreiben wir das Jahr 2017.

Wie diejenigen Menschen, deren Leben von den blockierenden und begrenzenden Saturnenergien regiert werden, so spielt sich dies auch für ein Land ab. Da fallen die engsten Verbindungen und Partnerschaften auseinander. Organisieren sich neu. Kommen zu einem Ende, juristisch und gesetzlich. Saturn verhärtet die Fronten, kappt diplomatische Beziehungen und/oder ruft die alten Feinde wieder auf den Plan. Mühsame, zähe Verhandlungen sind das Resultat. Saturn installiert Grenzen und dezimiert Freiheiten. Kriegerische Aktionen sollten unter allen Umständen vermieden werden. Mit dem aktuellen DragonTail geht es um versteckte, heimliche und fingierte Kriegsfallen, die zu beachten sind.

Aus den Mythen und Legenden wissen wir, dass der Taurus ein langes Durchhaltevermögen hat.

http://www.hwg-astro.de/prj_5.html

Doch wird er einmal zu viel gereitzt, wird er zum rasenden Stier mit roten Augen. Fast schon zwangsläufig passend, wurde Russland mit Terra im geheimnisvollen Ophiuchus  geboren. Ophiuchus, eines der Sternbilder die man lange unterschlagen und ignoriert hat. Berücksichtigen wir die OphiuchusEnergie Russlands, geht es hier um Dinge/Wissen/Erkenntnisse (alt und neu), die Russland besitzt und die ganze Welt danach greift! Eines der “geerdeten” Resultate ist Edward Snowdon und der Schock um das weltweite Spionieren. Wonach sonst noch so im Heimlichen gegriffen wird…

Wenn Saturn (Trennung/Grenzen/Regierung/Gesetzte) durch den Ophiuchus schreitet, beben die tiefsten Fundamente. Wenn Sol auf Saturn trifft, speien die Berge Feuer und wenn Pluto auf Neptun trifft, werden  Spione und Lügen (das ist Fuchs aus den LenormandKarten, der kürzlich die Downing Street besuchte) entlarvt.

Ein anderes Thema sind die Energien des DragonTail. Wie bitte, kann man einen Staat gründen, wenn der destruktive DragonTail auf Haus/Familien/Kinder und weiblicher Energie steht?

Auf Russland warten große Herausforderungen, diese Bereiche konstruktiv zu meistern, denn gerade das Thema Drogen/Alkohol/Medikamentemissbrauch zestört hier viel.

Wobei es für Russland auch um die Stellung und das Ansehen der Frauen innerhalb der Gesellschaft (z.B. häusliche Gewalt) oder des Staates geht. Doch gerade der Respekt vor dem was die Frauen leisten, ist eine wichtige Säule für einen gerechten, funktionierenden Staat. Je glücklicher die Mütter und Frauen, desto glücklicher die Männer, die Kinder, die Familien, die Gruppen, das Volk.

Einen eindeutigen Hinweis auf das Thema Drogen im großen Stil (Konsum/Schmuggel) ist das Militär/Polizei und deren Kontakte.

Russland wie auch Deutschland, sind mit prägnanten und ähnlichen Energien geboren.

In gewisser weise teilen beide Länder ein ganz bestimmtes Schicksal, auch wenn Detschlands nahe Zukunft besser aussieht. Für Deutschland sehe ich noch mehr innere Spaltung zwischen Pro-und Anti-Putin/Russland-Anhänger, Pro-und Anti Obama/USA, sowie mehr Proteste und Demonstrationen. Aber auch hier sind es auch alle Themen rund um Gesundheit, Pflege und Rentenangelegenheiten/Erbschaft, die Grund zur Sorge geben. Nicht zu vergessen, die überzogenen “religiösen” Themen und ihre dunklen Schattenseiten, die in deutschen Straßen aggressiv ausgetragen werden.

Rubel-Krise im News-TickerWie lange hält der Rubel noch? Jetzt erklärt Putin den Russen die Krise
Aktualisiert am Donnerstag, 18.12.2014, 13:29

Putindpa/Sergei Ilnitsky

Fast vier Stunden will Putin seine Sicht der Welt erklären.

Russland steckt mitten in der Krise: Die Russen beginnen mit Panikkäufen, die Geldhäuser reden vom Ende des Bankensystems. Präsident Putin hat bislang geschwiegen. In einer Pressekonferenz stellte er sich nun den Fragen der Weltpresse. Alle Infos im News-Ticker.
13.31 Uhr: Angesichts des massiven Rubelverfalls will die russische Regierung das nationale Bankensystem mit einer Billion Rubel (13,64 Mrd Euro) stützen. Das sieht ein von Duma-Chef Sergej Naryschkin am Donnerstag im Parlament eingebrachter Gesetzentwurf vor. Das Dokument werde vom Unterhaus an diesem Freitag geprüft, sagte Naryschkins Stellvertreter Iwan Melnikow russischen Agenturen zufolge. Demnach werden staatliche Wertpapiere im Gesamtwert von einer Billion Rubel an die Staatsagentur für Anlagenversicherung übereignet. Die Autoren des Gesetzes rechnen damit, dass der Schritt das Bankensystem stabilisieren und Rechte der Anleger festigen wird.

http://www.focus.de/finanzen/boerse/live-ticker-putin-pressekonferenz-wie-lange-haelt-der-rubel-noch-jetzt-erklaert-putin-den-russen-die-krise_id_4354682.html

 

http://www.focus.de/finanzen/boerse/live-ticker-putin-pressekonferenz-wie-lange-haelt-der-rubel-noch-jetzt-erklaert-putin-den-russen-die-krise_id_4354682.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s