Goldrausch: Ukrainisches Gold in den USA?

Ich habe euch bereits angekündigt, dass das Edelmetall Gold für viel Aufmerksamkeit sorgen wird…

Schweizer Jugend TV – Gold der Ukraine heimlich in die USA transportiert:

Sharp rise in gold imports from Switzerland alarms intel sleuths
Friday, 8 August 2014 – 6:15am IST | Place: New Delhi | Agency: DNA

Colossal shipments of gold leaving Switzerland for India in recent months have alerted top Central agencies, such as Intelligence Bureau and Customs, on the possibility of the Indian black money stashed in Swiss banks being routed back to the country in the form of gold through hawala operators active in Dubai. Swiss

authorities peg gold import by India at 1.63 billion Franc (Rs11,000 crore) in the month of June.

Data from Swiss government reveals that bullion exports to India accounted for 41.91 per cent of total June exports. In the month of May, bullion exports to India from the country formed 33 per cent of the total shipments. of the total Rs 50,000 crore worth exports to India in the first six months of the calendar year, June alone accounted for 22% of the entire shipments – indicating a rising trend.

According to finance ministry sources, both Central Bureau of Excise and Customs and the Intelligence Bureau have been alerted on the matter, especially after the spurt in the gold imports from Switzerland following the National Democratic Alliance government’s tough stance on the issue of black money stashed abroad.

http://www.dnaindia.com/india/report-sharp-rise-in-gold-imports-from-switzerland-alarms-intel-sleuths-2008983

Gold, Umsturz und Kriegshetze
Michael Morris

Würde man den Goldpreis nicht manipulieren, so würde er gegenwärtig vermutlich bei etwa 2500 bis 3000 US-Dollar stehen, also etwa doppelt so hoch wie dies derzeit offiziell der Fall ist. Doch da die Instrumente dieser Manipulation immer öfter versagen, wird ein deutlicher Goldpreisanstieg immer wahrscheinlicher, zumal die Nachfrage vonseiten Russlands, Chinas und Indiens weiter sehr hoch ist und die jährliche Goldsaison gerade erst beginnt. Statt unser Währungssystem zu verändern, versuchen westliche Notenbanker nach wie vor Gold aus den Köpfen und Tresoren der Bevölkerung zu eliminieren und Kritiker kaltzustellen

Da dies immer schlechter funktioniert und die Zentralbanker immer mehr die Kontrolle über das monetäre System und die Weltwirtschaft verlieren, wird zur Ablenkung künstlich ein neues Problem geschaffen. So wurde innerhalb weniger Monate Wladimir Putin zum neuen Hassobjekt der US-Politik aufgebaut, und die europäische Massenpresse folgt hirnlos und ergeben. Westliche Politiker und Medien gießen unentwegt Öl ins ukrainische Feuer, das sie selbst gelegt haben. Die Parallelen zu 1914 sind unübersehbar. Das westliche Imperium wankt und wird immer unberechenbarer. Krieg liegt in der Luft, und das nicht erst seit einigen Monaten. Wie verhält sich Gold im Falle eines neuen großen Krieges – und können wir ihn noch verhindern?

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/wirtschaft-und-finanzen/michael-morris/gold-umsturz-und-kriegshetze.html;jsessionid=00BAF0FF72EF033399F69A65B5EB1988

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s