Hiroshima und Nagasaki nur zum Spass bombardiert

image

Die ganze Grausamkeit der VSA zeigt sich in Recherchen zu den Atombombenabwürfen auf Japan. Dieser Artikel, den wir in Auszügen wiedergeben, wurde zuerst auf Washington Blog und GR im Oktober 2012 veröffentlicht.

Immer und immer wieder haben die Amerikaner erzählt, dass die sie die Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki nur abgeworfen hätten, um  den Zweiten Weltkrieg früher zu beenden, so sagte z.B. der ehemalige VS-Präsident George Bush senior 1991, dass “die Abwürfe Millionen von Leben gerettet haben”, aber die meisten der amerikanischen Top-Militärs der damaligen Zeit haben etwas ganz anderes gesagt.

Details aus einem Bericht der “US Strategic Bombing Survey-Gruppe”, die von Präsident Truman angewiesen wurde die Luftangriffe auf Japan vorzubereiten, zeigen jetzt der Welt schockierende Fakten. So heisst es dort: “Basierend auf einer detaillierten Untersuchung aller Fakten die durch Aussagen der überlebenden beteiligten japanischen Führer gestützt wird, hat sich herausgestellt, dass vor dem 31. Dezember 1945 und aller Wahrscheinlichkeit nach, nach dem 1. November 1945,  Japan sich ergeben hätte, auch wenn die Atombomben nicht gefallen, Russland nicht in den Krieg eingetreten wäre und selbst wenn keine Invasion geplant oder in Erwägung gezogen worden wäre”.

Der General und spätere Präsident,Dwight Eisenhower – dann Oberbefehlshaber der Alliierten Streitkräfte und der Offizier der die meisten militärische Pläne für Europa und Japan von Amerika im Zweiten Weltkrieg ausgearbeitet hat sagte: “Die Japaner waren bereit sich zu ergeben, und es wäre nicht nötig gewesen, um sie mit dieser schrecklichen Sache zu treffen”.

Und es gibt weitere Aussagen. So von Admiral William Leahy, dem ranghöchsten Mitglied des VS-Militärs von 1942 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 1949. “Es ist meine Meinung, dass der Einsatz dieser barbarischen Waffe auf Hiroshima und Nagasaki keine Hilfe in unserem Krieg gegen Japan war. Die Japaner waren schon geschlagen und bereit, aufgrund der effektiven Seeblockade und der erfolgreichen Bombardierung mit konventionellen Waffen, aufzugeben”, so der Admiral.

 

 

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/19228-Hiroshima-und-Nagasaki-nur-aus-Spass-bombardiert.html

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s