Der nächste, den sich Saturn, Pluto und DragonTail holen: C. Maschmeyer

Umstrittene Fondsgeschäfte: Maschmeyer will Sarasin-Bank verklagen

Carsten Maschmeyer wurde als “Drückerkönig” bekannt. Nun will er selbst die Schweizer Bank Sarasin wegen Täuschung verklagen. Es geht um Fonds mit einem umstrittenen Geschäftsmodell – von dem Maschmeyer angeblich nichts wusste.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/carsten-maschmeyer-will-sarasin-bank-verklagen-a-959657.html

Tja, Herr Maschmeyer, ein guter Astronomologer würde Dir raten, dieses Vorhaben zu überdenken. Und zwar gründlich.

Weiter hätte er Dir geraten, die Finger von Geschäften im Ausland  grundsätzlich zu lassen. Vor allem, wenn „Kundengelder“ involviert sind und Pluto an der Party teilnimmt.

Pass lieber auf, was mit Deinen restlichen Anlagen passiert…

Dein Karma klopft an die Türe und viele werden sich freuen, wenn Dich Deine Vergangenheit einholt.

21. Dezember 2011 08:58

Carsten Maschmeyer und die Hannover-Connection Wulffs Revier

Anzeige

Hauptsache prominent: Der Fall Wulff gewährt den Deutschen Einblick in ein Netz von Unternehmern, Politikern und Wissenschaftlern. Und mittendrin sitzt Carsten Maschmeyer, ein Mann, der sich von ganz unten hochgearbeitet hat. Wie der Aufsteiger in Hannover Karrieren förderte – auch die des heutigen Bundespräsidenten.

Von Hans-Jürgen Jakobs

 

Er wollte doch nur helfen. So wie es Usus ist in “seinem” Hannover, der Hauptstadt Niedersachsens. Und da hatte nun mal sein Freund, der Ministerpräsident, im Herbst 2007 ein gewisses Problem, weil dessen Gesprächsband “Besser die Wahrheit” im Buchhandel den Status von Altpapier zu bekommen drohte – und was lag da näher, als rasch für fast 43.000 Euro ein paar verkaufsfördernde Anzeigen in regionalen Blättern wie der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung zu schalten?

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/carsten-maschmeyer-und-die-hannover-connection-wulffs-revier-1.1240347

Montag, 17. Januar 2011

Carsten Maschmeyer und die Machenschaften der Politik – ARD Exclusiv (12.01.2011)

– sehenswert – von Panorama / ARD (in Klammern Kommentare von PPD)


Eine fassungslose Spur von Finanzopfer zeigt diese Dokumentation auf, auch außerhalb von Deutschland.
” … geradezu ein Held der Finanzwelt gefeiert wird und ein Freund ist von Spitzenpolitikern”
Welche Auswirkung hat die Nähe der Politiker zu Carsten Maschmeyer?
“Ich glaube das es für Anleger sehr negative Auswirkungen hat, weil die natürlich automatisch glauben wenn ein Herr Maschmeyer mit einem Herrn Wulf auf einem Foto erscheint oder mit Herrn Schröder, dass ein solcher Mann seriös sein muss und damit auch seine Firma und das sie da gar nichts falsch machen können, wenn sie da dort Geldanlageprodukte abschließen.”
Das heißt die Politiker leisten ob willentlich oder nicht willentlich einen Beitrag dazu, das Anleger leicht übern Tisch gezogen werden können?
“das muss man wohl so sehen, ja.”
Maschmeyer und Gerhard Schröder, diese Freundschaft fiel besonders auf, denn der Finanz-Tycoon hatte dem damaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen eine sehr teure Wahlkampfaktion bezahlt. Schröder siegte so überzeugend, dass seine SPD ihn direkt zum Kanzlerkandidaten ausrief. Rivale Oskar Lafontaine war aus dem Rennen, Maschmeyer später: genau das habe er gewollt.
Die BILD-Zeitung feierte ihn früh. Sein Schneeballsystem:  AWD-Vertreter ködern neue AWD-Vertreter und alle geben nach oben ab.
Der Journalist wollte Maschmeyer befragen, in der nobelsten Gegend Hannovers (auf dem Firmenschild im Video zu sehen: Maschmeyer Rürup AG / der Name Rürup dürfte bekannt sein), denn schriftliche Interview Wünsche waren immer abgelehnt worden.
Kein Kommentar zu dieser Sache – Zynismus pur!
Einer der mit Maschmeyer vor vielen Jahren im gleichen Büro saß:
“Er hatte seine Miniplis, er hatte seine Goldkettchen, er hatte seinen 500 SEC Mercedes Königs-Special-Umbau, und ich glaube einfach das da schon eine sehr sehr klare Strategie hinter stand, äh dass er darüber natürlich wusste, ich krieg eben viele Leute damit. Es gab mal eine Veranstaltung, da kam dann Carsten Maschmeyer mit’m Elefanten rein geritten…. Er war immer kontrolliert, er hat nie getrunken wie die anderen, er war immer nüchtern, er hat die anderen zum trinken veranlasst, er hat Informationen da raus gekriegt… Er bringt immer Dinge die selbst einen Gerhard Schröder überraschen; die Partys bei Carsten Maschmeyer, da erlebst du was das wirst du in deinem ganzen Leben nirgends sonst erleben. Es ist also nicht dann die Party, wo draußen Lufthansa-Catering-Service ein Buffet aufgebaut hat, das wirds da nicht geben. Das ist für – ärmere Leute.”

http://prekariat-pressedienst.blogspot.de/2011/01/arsten-maschmeyer-und-die.html

Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner.

Benjamin Franklin

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s