Look at the past and you see the future! This is Cosmic Rebell Uranus in Pisces:

Scary 1929 market chart gains traction

Opinion: If market follows the same script, trouble lies directly ahead

http://www.marketwatch.com/story/scary-1929-market-chart-gains-traction-2014-02-11

Last time Uranus was transiting through the shady-foggy-dreamy-money – Pisces was from April 1925 till June 1932. Now the cosmic rebell Uranus is in the same starsign since Januar 2010 till January 2018. Bringing togther with the DragonTail a total caotic energy into the global financial Market. Read more about that under “Transit Uranus in Pisces” and also “Stars and Plantes of the Middle East/Israel 2014 – 2016”.

Den letzten Transit den Uranus durch den religiös-undurchsichtigen-nebligen-träumenden-Geld-Pisces zog, war von April 1925 bis Juni 1932

Heute zieht Uranus, der kosmische Rebell, seit Januar 2010 bis Januar 2018 durch den Fische. Allerdings läuft er dem aktuellen DragonTail entgegen. Der Börsencrash von 1929 wird Nichts sein, im Vergleich mit DEM, was kommt. Bringt eure Schäfchen ins Trockene!

Diesen Film solltest Du Dir mal ansehen:

Wie funktioniert Geld & Der schwarze Freitag 1966

Der schwarze Freitag

Der Fernsehfilm Der schwarze Freitag ist ein deutsches Dokumentarspiel aus dem Jahre 1966 mit Curd Jürgens in der Hauptrolle.

Handlung

Im Jahr 1929, begann mit dem sogenannten „Schwarzen Freitag”, die Weltwirtschaftskrise. Die Aktienkurse an den Börsen fielen ins Bodenlose. Und zunächst waren es Börsenmakler, die ihre Arbeit verloren. Doch bald darauf rollte eine Entlassungswelle durch die Handelsunternehmen und Fabriken der Welt. So mussten die tätigen Arbeiter und Angestellten zusehen wie sie ihre Arbeitsplätze verloren. Insbesondere in Deutschland fühlten sich viele Menschen vom Staat im Stich gelassen und begannen sich für politisch radikale Ideen zu begeistern.

Wie konnte es zu diesem Fall der Aktienkurse und damit auch der Gesellschaft kommen? Dies ist die Frage, die dieser Film beantworten will.

Im Mittelpunkt des Filmgeschehens befindet sich Curd Jürgens als Richard Whitney, dem Börsenmakler und Präsident der New Yorker Börse. Steht dieser am Anfang des Filmes noch als strahlender Held da, der noch am Vortag des Börsencrashs versucht den Zusammenbruch durch Stützungskäufe aufzuhalten, so steht er dann am Ende doch als waghalsiger Spekulant und als Ganove dar.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s