83-jährige Nonne bricht in Atomfabrik ein

Eine Nonne wollte mit zwei Komplizen für den Frieden demonstrieren. Dafür brach sie in eine Atomfabrik ein und schrieb Parolen an Wände. Jetzt muss sie vielleicht bis zu ihrem Tod ins Gefängnis.

http://www.welt.de/vermischtes/article124323426/83-jaehrige-Nonne-bricht-in-Atomfabrik-ein.html

…was soll man dazu noch sagen? Hast Du schon mal gehört, dass Priester etc., die Kinder missbraucht haben, ins Gefängnis gehen???????????????? Das wird mit Geld “geregelt” aber für diese wunderbare Nonne lohnt sich das ja nicht. So sieht also gelebte christliche Nächstenliebe aus. Wo ist er denn, der neue Superstar der Kirche, der Papst?

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s